Emma Watson als Belle
Katharina Meyeram 21.02.2017

Der Countdown läuft: Nicht einmal mehr vier Wochen, dann startet „Die Schöne und das Biest“ in den Kinos. Und als wäre die Vorfreude nicht sowieso schon immens groß, heizt Disney diese mit einem neuen Clip von Emma Watson als Belle an.

Darin sehen (und hören) wir den Beginn des bekannten Liedes über Belles „Stadt voller kleiner Leute, stets borniert und stur“. Und Emma Watson beweist wieder einmal, dass sie die perfekte Besetzung für die Rolle der belesenen und von ihrem provinziellen Leben gelangweilten Disney-Prinzessin ist.

So süß: Dieser Vater inszenierte seine Tochter für ein Fotoshooting als Belle

Auch in diesem Clip sieht man, dass das Live-Action-Remake sich erstaunlich nah an die Zeichentrickvorlage zu halten scheint. Wir begleiten Belle durch das kleine verschlafene Städtchen, bis hin zu dem Buchladen, der ihr die einzige Ausflucht bietet – bis sie schließlich im Schloss des Biestes landet.

Wir haben ja schon in dem Clip während der Golden Globes hören können, dass Emma Watson auch stimmlich eine gute Wahl ist. In einem weiteren Clip hat auch Luke Evans alias Gaston seine Gesangskünste gezeigt. Der 16. März, wenn „Die Schöne und das Biest“ endlich im Kino anläuft, wird also wahrscheinlich ein Fest für alle Sinne. Freust Du Dich auch schon so wie wir?

Bildquelle: Disney


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?