Drachenläufer

Drachenläufer

am 17.01.2008 um 16:57 Uhr

Kabul, Afghanistan in den 70er Jahren: Amir (Khalid Abdalla) und Hassan (Ahmad Mahmidzada) sind die besten Freunde, obwohl sie total verschieden sind. Der eine ängstlich und Sohn eines angesehenen Mannes, der andere mutig und Sohn eines Dieners. Beim alljährlichen Drachenflieger-Wettbewerb gewinnen die Beiden gemeinsam.
Kurz darauf wird Hassan in einer Gasse vergewaltigt. Amir sieht es, unternimmt aus Angst jedoch nichts. Daran zerbricht langsam, aber sicher die enge Freundschaft zwischen den beiden Jungen. Nach dem Einmarsch der russischen Armee geht Amir nach Amerika. Hassan bleibt in Afghanistan und erlebt mit, wie die Taliban die Herrschaft übernehmen.
20 Jahre später überwindet sich Schriftsteller Amir dazu, in sein zerstörtes Heimatland zurückzukehren. Sogleich macht er sich auf die Suche nach Hassans Sohn Sohrab (Ali Dinesh), um ihn aus den Händen der Taliban zu befreien.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare