Fifty Shades of Grey 2 Abspann
Katharina Meyeram 14.02.2017

Wer in den nächsten Tagen ins Kino strömt, um sich „Fifty Shades of Grey 2 – Gefährliche Liebe“ anzusehen, sollte unbedingt bis nach dem Abspann sitzen bleiben. Warum? Weil es einen ersten Blick auf Teil 3 gibt!

Wir kennen es von Marvel-Filmen und anderen Fortsetzungsreihen: Wer direkt aufsteht, sobald die End Credits beginnen (weil die Blase dank der Riesen-Cola eigentlich schon seit der Werbung voll ist) läuft Gefahr, ganz am Ende noch eine Szene zu verpassen. Auch bei Teil 2 der BDSM-Trilogie „Fifty Shades of Grey“ solltest Du unbedingt im Kinosessel ausharren.

Achtung, Spoiler!

+++ Wer nicht weiß, was am Ende von „Fifty Shades of Grey 2 – Gefährliche Liebe“ passiert, sollte jetzt nicht weiterlesen. +++

Nachdem Christian Ana im Poolhaus seiner Familie nochmal um ihre Hand bittet, diesmal komplett mit Blumen, Ring und Kniefall, endet der Film damit, das Anastasia freudestrahlend Ja sagt. Oder? Nach dem Abspann werden die Fans, die bis zum Schluss sitzen geblieben sind, mit einem Ausblick auf den dritten Teil „Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust” belohnt. Und was für eine größere Belohnung könnte es geben, als Dakota Johnson in ihrem traumhaften Brautkleid zu sehen? Aus dem Off hört man dazu eine Zeile aus Christians Ehegelübde: „Ich schwöre, dich immer zu beschützen, solange wir beide leben“. Doch nicht nur das, auch heiße Szenen aus den romantischen Flitterwochen der beiden werden bereits gezeigt.

Das solltest Du Dir nicht entgehen lassen! Aber bei „I Don‘t Wanna Live Forever“, dem heißen Song zum Film von Taylor Swift und Zayn Malik, fällt es einem auch gar nicht schwer, den Abspann abzuwarten…


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?