Iron Man

Iron Man

Iron Man

am 01.05.2008 um 17:55 Uhr

Die High-Tech-Ausrüstung
Quelle: Concorde Filmverleih

Großindustrieller und Rüstungsmilliardär Tony Stark hat es in der Welt weit gebracht. Bei ihm läuft alles nach Plan, bis er entführt wird und die Gelegenheit bekommt eine Rüstung mit übermenschlichen Fähigkeiten zu entwickeln. Und wie das bei Superhelden so ist, versucht er damit als Iron Man die Welt zu retten.

Ein normaler Mann, der ganz plötzlich auf seltsame Weise zu Superkräften gelangt – wie oft haben wir das schon gehört oder gesehen. So auch hier bei Iron Man. Tony Stark, ein entführter Wirtschafts-Popstar soll eigentlich eine verheerende Waffe bauen, schafft es aber, sich stattdessen eine grandiose High-Tech-Rüstung zu basteln, mit der ihm die Flucht gelingt! Er beschließt seine Firma in eine neue Richtung zu lenken und nebenbei die Welt zu retten. Ganz schön viel Arbeit für ihn und seine Assistentin Peppers.

Frau Paltrow als hübsche Assistentin
Quelle: Concorde Filmverleih

Iron Man ist die Verfilmung eines Marvel-Comics, und verspricht, genau wie seine Vorgänger – Spiderman, X-Men und Fantastic Four – auf Platz 1 der Kino-Charts zu springen. Mit der Story und der Besetzung fehlt es dem Film eigentlich an nichts. Robert Downey Jr., Gwyneth Paltrow und Jeff Bridges haben sich zu den wichtigsten Rollen im Film überreden lassen. Wie kam es dazu, dass grade Robert Downey Jr., der ja eigentlich eher für anspruchsvollere Rollen zu haben ist, sich für die Rolle begeistern ließ? Er erklärt das so: „Iron Man hat mich immer besonders fasziniert, weil er so einfallsreich und intelligent ist. Superhelden sind toll, aber ein Superheld, der Waffen baut und eine eiserne Rüstung entwickelt, mit der er fliegen kann, lässt das Herz jedes Nerds höher schlagen“.

Wir finden, dass der Film eine gute Wahl ist. Wer seinem Schatz einen Gefallen tun möchte und mit ihm einen Action-Film ansehen will, sollte in diesen Film gehen. Robert Downey Jr. Ist ja auch etwas fürs Auge. Für einen Abend mit den Mädels ist der Film allerdings nichts!

Start: 01.05.08
Quelle: Concorde/erdbeerlounge


Kommentare (4)

  • paddily93 am 18.01.2010 um 10:20 Uhr

    ich fand den film recht gut..ich mag robert downey junior sowieso gerne;) aber der film ist zum weiter empfehelen

  • Tinscha am 18.05.2008 um 13:36 Uhr

    Bin normalerweise kein Action Fan aber für meinen freund zuliebe hab ich es gemacht.. und ich muss sagen den fim würd ich mir sogar auf dvd kaufen hat mir echt gut gefallen 🙂

  • Marienkaefer am 17.05.2008 um 13:59 Uhr

    ich war letztens Mittwoch in dem Film. Wenn man auf Action steht und es dem Film nicht übel nimmt, dass er etwas unrealistsch ist (klar bei einem verfilmten Comic), ist er wirklich super. Kann ich nur empfehlen und es gibt tolle autos zu sehen =)

  • Melle am 05.05.2008 um 09:11 Uhr

    Hey, da war ich am Wochenende drin! Wirklich gut! Aber man muss auch auf so Action-Superman-Filme stehen....