Im Kino

„X-Men: Apocalypse“ mit Jennifer Lawrence

Cindy Boehmeam 17.05.2016 um 15:40 Uhr

Du hast mal wieder Lust auf einen actionreichen Kino-Abend? Ideal, denn am 19. Mai 2016 startet der neue „X-Men“-Film im Kino. In „X-Men: Apocalypse“ geht es mit Stars wie Michael Fassbender und Jennifer Lawrence ordentlich zur Sache.

Apocalypse gilt als der erste Mutant mit der Geschichte. Schon 3.000 Jahre vor Christus wurde er mit grauer Haut und blauen Lippen geboren und später als Gott verehrt. Er ist nämlich nicht nur der erste, sondern auch der mächtigste Mutant in Marvels „X-Men“-Universum. Apocalypse vereint die Kräfte vieler unterschiedlicher Mutanten, wodurch er unsterblich sowie eigentlich unbesiegbar ist.

„X-Men: Apocalypse“ mit einem übermächtigen Gegner

Nach tausenden von Jahren erwacht Apocalypse nun. Allerdings ist er gewaltig verstört darüber, wie sich die Welt entwickelt hat, und rekrutiert ein Mutanten-Team. Gemeinsam mit ihnen will er die Menschheit reinigen und ihre Städte zerstören, um dann eine neue Weltordnung zu etablieren und selbst über alles und jeden zu herrschen. Doch nicht von Apocalypses Kraft geht die größte Bedrohung aus, sondern von seiner vernichtenden Einstellung. Er glaubt, dass nur die Stärksten überleben dürften, sodass er auch vor anderen Mutanten keinen Halt macht.

x-men jennifer lawrence

Die X-Men müssen den Mutanten Apocalypse aufhalten.

Das Schicksal der Erde und ihrer Bewohner ist in größter Gefahr. So muss Prof. X (James McAvoy) seine X-Men um sich scharen, um die Welt zu retten. Gemeinsam mit Raven (Jennifer Lawrence) führt er die jungen Mutanten in den Kampf, um ihren größten Feind zu stoppen.

Die Regie von „X-Men: Apocalypse“ hat Bryan Singer übernommen der bereits für „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“ verantwortlich war. Weil der neue „X-Men“-Film zeitlich vor den vorherigen angesiedelt ist, musst Du Dich als Zuschauer teilweise auf andere, jüngere Schauspieler einstellen, die die bereits bekannten Charaktere spielen. Aber es gibt einen Trost für alle Jennifer Lawrence Fans: Sie wird auch dieses Mal wieder Raven spielen.

„X-Men: Apocalypse“ ist ideal, wenn Du auf Comic-Helden stehst oder einfach Lust auf einen Action-Streifen hast. Ein Kino-Besuch lohnt sich so oder so auf jeden Fall.

Schau Dir den deutschen Trailer von „X-Men: Apocalypse“ an:

Bildquelle: 20th Century Fox

Kommentare