Kristen Stewart gewinnt Orange Rising Star Award

BAFTAs: Kristen Stewart

Kristen Stewart gewinnt Orange Rising Star Award

am 22.02.2010 um 10:01 Uhr

Kristen Stewart gewinnnt bei den BAFTAs

Kristen Stewart mit dem “Orange Rising
Star Award”.

Kristen Stewart hat bei den britischen BAFTAs den “Orange Rising Star Award” gewonnen.

Kristen Stewart im Glück – nicht nur, dass die 19-Jährige durch ihre Rolle der Bella Swan in der “Twilight”-Saga weltweiten Ruhm erlangt hat, jetzt hat Kristen Stewart für ihre Leistung in „New Moon“ eine Auszeichnung bekommen. Bei den gestrigen BAFTAs in London wurde sie mit dem “Orange Rising Star Award” ausgezeichnet. Somit warf sie ihre Mitnominierten, wie zum Beispiel Carey Mulligan (“Public Enemies”), aus dem Rennen um den begehrten Award. Der “Orange Rising Star Award” wird, anders als die restlichen Preise, nicht von der Jury vergeben, sondern das Publikum wählt den Gewinner.

Entgegen aller Gerüchte hat Kristen Stewart nicht gemeinsam mit ihrem angeblichen Lover Robert Pattinson den roten Teppich betreten. Sie sah zwar umwerfend aus, doch Kristen Stewart kam ohne männliche Begleitung. Robert Pattinson war im Gegensatz zu Kristen Stewart nicht nominiert, er durfte lediglich einen Preis verleihen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare