La Toya Jackson vergnügt sich in Köln

La Toya Jackson

La Toya Jackson vergnügt sich in Köln

am 11.01.2010 um 10:37 Uhr

La Toya Jackson in Köln

La Toya ließ drei Stunden auf sich warten

La Toya Jackson, die ältere Schwester von Michael Jackson, besuchte am Wochenende eine Spendengala der Jummimüüs im Kölner Maritim Hotel.

Der amerikanische B-Promi La Toya soll der Stargast des Abends gewesen sein. Aber auch deutsche C-Prominenz wie Nadja Abd el Farrag, Dolly Buster , Kader Loth, Annemarie Eilfeld, Lorielle London oder auch Lilo Wanders standen auf der Gästeliste.

La Toya war der Star des Abends auf der Spendengala im Kölner Maritim Hotel, dabei ließ die Sängerin ganze drei Stunden auf sich warten. Auch Liliana Matthäus, die Ex-Frau von Lothar Matthäus, war anwesend. Es war ihr erster öffentlicher Auftritt, nach der Trennung des Paares im Januar. La Toya Jackson und Liliana Matthäus sollen sich angeblich gut amüsiert haben.

Die Kölner Jummimüüs (Gummimäuse) engagieren sich seit Jahren Sozial und Kulturell. Am Abend selbst wurden 1,6 Millionen Euro eingenommen.

11.01.2010 ; 10:27

Bildquelle: gettyimages


Kommentare