Lady Gaga betrinkt sich für ihren neuen Song

Lady Gaga betrinkt sich

Lady Gaga betrinkt sich für ihren neuen Song

am 03.12.2009 um 14:49 Uhr

Lady Gaga betrinkt sich mit Whiskey

Lady Gaga mit ausgefallenem Haar-
schmuck

US-Sängerin Lady Gaga berichtet, dass sie sich für ihren neuen Song „Bad Romance“ erst mit Whiskey betrinken musste.

Die momentan wohl verrückteste Sängerin, Lady Gaga, brachte letzten Monat ihr neues Album The Fame Monster heraus, dieses handelt von den negativen Seiten des Ruhms.

Auch die anderen acht Songs der Platte sind für die Chartstümerin von großer Bedeutung. Während der langen Zeit auf Reisen lernte sie viel über ihre Ängste kennen, egal ob zum Thema Sex, Alkohol oder Liebe. In ihren Songs versucht sie nun alles zu verarbeiten.

Vor allem ihr momentaner Chart-Hit „Bad Romance“ kostet die 23-Jährige große Überwindung, denn er handelt davon, wie sie sich in ihren besten Freund verliebt und diese Ehrlichkeit fiel der Sängerin Lady Gaga nicht leicht. In einem Interview berichtet sie: „Beim Schreiben war mit Sicherheit ein wenig Whiskey im Spiel. Es geht schließlich darum, in seinen besten Freund verliebt zu sein.“. Auch ihr `Gaga ulala´ im Refrain, lässt darauf schließen, dass Alkohol mit im Spiel war.

Auf die Frage, ob sie momentan wirklich in ihren besten Freund verliebt sei, gibt die Sängerin keine Antwort. Denn Lady Gaga, die immer mit kreativen Outfits und extravaganten Auftritten schockt, ist eigentlich bekennender Single, sie gesteht, dass es ihr nicht leicht fällt die große Liebe zu finden. Schließlich braucht sie viel Zeit, um jemanden vertrauen zu können.

Doch auch als Single ist die Sängerin momentan sehr zufrieden, durch ihre Arbeit an der Musik und dem vielen Reisen, würde ihr schließlich auch keine Zeit bleiben zum Verlieben.

03.12.2009; 14:15 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • schoko_olivchen am 03.12.2009 um 15:46 Uhr

    ^^haa lady gaga ist nun mal gaga