Lady Gaga: Fans sind sauer

Lady Gaga

Lady Gaga: Fans sind sauer

am 07.01.2010 um 18:52 Uhr

Lady Gagas Bühnenshow ist zu groß für kleine Hallen

Lady Gagas Fans sind sauer

Lady Gagas Fans in Detroit und Chicago sind stinksauer. Die Show der Sängerin muss in andere Locations verlegt werden, weil sie zu aufwendig ist.

Das ist wohl nicht so gut gelaufen. Die Shows von Lady Gagas Monster Ball Tour in Detroit und Chicago müssen laut Medienberichten in andere Hallen verlegt werden. Die bereits gebuchten Hallen seien zu klein für Lady Gagas aufwendige Show.
Berichten zufolge seien viele Fans über den Verlust ihrer Plätze sauer.

Lady Gaga entschuldigte sich auf ihrer Twitter-Seite: “Meine kleinen Monster, ich bin so betrübt, dass wir die zwei Spielstätten wechseln mußten und es tut mir aufrichtig leid für alle meine Fans, die ihre Plätze verloren haben. Ein schwerwiegender Fehler meiner Produktionsfirma und es ist so unfair Euch gegenüber, die ihr so loyal seid”, postete die Popsängerin. “Meine Show paßt nicht auf diese Bühnen. Monster Ball wurde verlegt, so dass wir immer noch auftreten können, nicht, um mehr Karten zu verkaufen. Ich verspreche, dass wir es wieder gutmachen, ihr seid alles für mich.”

Bleibt zu hoffen, dass die Fans diese Entschuldigung annehmen und sich trotzdem auf die Show freuen.

07.01.2010: 18:13 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (4)

  • Venus9 am 07.01.2010 um 22:19 Uhr

    wie die rummacht. ihr seid alles für mich als ob sie mit abfs reden würde

  • KijaMizi am 07.01.2010 um 19:48 Uhr

    wäre schon dumm, oder?

  • KijaMizi am 07.01.2010 um 19:48 Uhr

    das frage ich mich auch

  • KleinesKaeguru am 07.01.2010 um 18:19 Uhr

    gilt die karte denn in der neuen halle nicht mehr?