Lady Gaga: Konzert nahm blutiges Ende!

Lady Gaga live verletzt

Lady Gaga: Konzert nahm blutiges Ende!

am 09.01.2010 um 10:41 Uhr

Lady gaga: verletzt bei Konzert

Lady Gaga hat sich bei einem Konzert
verletzt.

Lady Gaga ist nicht nur bekannt für ihre spaktakulären Outfits, sondern macht auch mit geradezu artistischen Bühnenshows von sich reden. Dabei kommt sie allerdings nicht immer heil davon.- Verletzungen sind offenbar an der Tagesordnung.

Lady Gaga ist Künstlerin mit Leibund Seele. Sie macht mit ihren extravaganten Outfits und ihren spektakulären Bühnenshows von sich reden. Dabei geht es allerdings nicht immer ganz unfallfrei zu, wie Lady gaga jetzt selbst auf ihrer Twitter-Seite zugab. Die Sängeirn verletzte sich bei einer ihrer Bühnenstunts und verletzte sich am Ellbogen. Sie selbst nahm die Sache aber mit Humor.

Als Lady Gaga nach dem aufreibenden Konzert zur Ruhe kam, postete sie ihren kleinen Unfall direkt bei Twitter, damit auch ihre Fans daran teilhaben konnten: „Nun habe ich Zeit für eine Flasche Wein und ein Konzept für meine neue Tournee. St.Louis war fantastisch. Ich habe Mascara auf dem Knie und Blut am Ellbogen.“ Ernsthaft verletzt hat sich Lady Gaga also offenbar nicht.

Zurzeit ist Lady Gaga auf ihrer Monster Ball-Tour unterwegs. Danach will sie angeblich direkt ein neues Album auf den Markt werfen. Für Lady Gaga wird 2010 mit Sicherheit ein erfolgreiches Jahr!

9.01.2010; 10.42 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • Jasmin13 am 09.01.2010 um 10:51 Uhr

    soll sie nur weitermachen mit ihrer tollen musik... !!! jup ich hoffe auch, dass sie sich nicht das genick brichtXD cucu,jasminx3

  • KanaShimi am 09.01.2010 um 10:07 Uhr

    ui, Schreibfehler 😀 aber naja, wenns nicht so schlimm war...solang sie es nicht so übertreibt, dass sie sich das genick bricht...

  • KijaMizi am 09.01.2010 um 10:02 Uhr