Lady Gaga will nüchterne Fans

Lady Gaga: Appell an Fans

Lady Gaga will nüchterne Fans

am 22.12.2009 um 16:19 Uhr

Lady Gaga will nüchterne Fans.

Lady Gaga wünscht sich nüchterne Fans
auf ihren Konzerten.

Lady Gaga wünscht sich, dass ihre Fans bei Konzerten nicht mehr so viel Alkohol trinken. Es irritiere sie, wenn Fans bei ihren Auftritten in Ohnmacht fallen, so die Sängerin.

Lady Gaga gibt bei ihren Konzerten immer alles – Musik, Kostüme und das ganze Drumherum müssen stimmen, bevor die verrückte Pop-Diva auf die Bühne tritt. Deshalb hat Lady Gaga jetzt auch einen Appell an ihre Fans gerichtet: Die sollen sich nämlich bei ihren Konzerten nicht mehr so übermäßig betrinken, weil Lady Gaga davon aus dem Konzept gebracht werde.

Eigentlich fand Lady Gaga ihre mehr als beschwipsten Fans gar nicht so schlecht. Ein Fan twitterte nach einem Konzert: „Hab mich beim Partymachen vor Gagas Konzert so betrunken, dass ich nen Blackout hatte und das ganze Ding verpasst habe.“ Lady Gaga war begeistert von so viel Partystimmung und twitterte zurück: „ Die beste Nachricht aller Zeiten!“

Doch nun lernte Lady Gaga den Unterschied zwischen „in Maßen“ und „in Massen“, denn immer mehr Fans betrinken sich vor und während ihrer Konzerte. Deshalb appellierte Lady Gaga jetzt über Twitter an ihre Fans: „Auf einer Skala von 1 bis 10: WIE besoffen seid ihr eigentlich im Publikum. BITTE fallt heut Abend nicht in der Menschenmenge um ihr kleinen Monster, ihr bringt mich raus.“

Bleibt abzuwarten, ob die Fans Lady Gaga den Gefallen tun und bei ihren nächsten Konzerten ihren Auftritt lieber nüchtern genießen wollen.

22.12.2009; 16.22 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • KleinesKaeguru am 22.12.2009 um 20:12 Uhr

    *betrunken

  • KleinesKaeguru am 22.12.2009 um 20:10 Uhr

    anscheinend erträgt man sie nur nüchtern 😀

  • JuLiia_21 am 22.12.2009 um 19:12 Uhr

    cool 😉