Laurence Fishburne: Seine Tochter will Pornostar werden

Die Tochter von Laurence Fishburne will Pornostar werden

Laurence Fishburne: Tochter wird
Pornostar

Die 18-jährige Tochter des amerikanischen Schauspielers Laurence Fishburne möchte mit einem Porno-Film in die Filmbranche einsteigen. Eine Schauspielkarriere mit ernsthaften Rollenangeboten möchte die 18-Jährige nicht verfolgen.

Ihre Entscheidung mit 18 Jahren in die Pornofilmindustrie einzusteigen, traf die Tochter des amerikanischen Schauspielers Laurence Fishburne ohne ihre Eltern. „Als sie davon erfahren haben, hatte ich den Film schon gedreht. Ich gab ihnen also keine Chance mit mir darüber zu reden“, sagte die Tochter des Schauspielers Laurence Fishburne. „In einem Erwachsenen-Film mitzuspielen ist keine große Sache für mich“, erzählte Montana Fishburne dem Magazin „People“. Wie die 18-Jährige weiter erzählte, sei sie nicht in die Pornoindustrie gegangen, um später ernsthaftere Filmrollen annehmen zu können. „Ich bin im Porno-Geschäft, weil ich ein Porno-Star werden möchte“, sagte Montana Fishburne.

Die Tochter des „CSI“-Darstellers Laurence Fishburne ist vor einem Jahr aus ihrem Elternhaus ausgezogen. Wie die 18-jährige Montana dem Magazin „People“ erzählte, seien ihre Eltern wegen ihrer Berufswahl „verständlicherweise am Boden zerstört.“ Verwandte haben Montana erzählt, wie ihr Vater Laurence Fishburne und ihre Mutter reagiert haben. „Aber ich habe nicht mit ihm pesönlich darüber gesprochen, wie er sich fühlt“, sagte die 18-Jährige weiter. Laurence Fishburne’s Tochter hoffe inständig, sie haben ihren Vater mit der Entscheidung in die Pornobranche einzusteigen, nicht zu stark verletzt. „Ich hoffe, dass er stolz auf mich ist“, sagte sie weiter. Die Pressesprecher des Schauspielers Laurence Fishburne haben unterdessen jeglichen Kommentar verneint.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?