Lena Meyer-Landrut: Vater meldet sich zu Wort

Lena Meyer-Landruts Vater im Interview

Lena Meyer-Landruts Vater bricht nach 16
Jahren sein Schweigen.

Kaum ist Lena Meyer-Landrut zu einem kleinen Star geworden, meldet sich die Vergangenheit zurück. Seit 16 Jahren hat Lena ihren Vater nicht mehr gesehen. Gegenüber der “Bild” gab Ladislas Meyer-Landrut jetzt ein Interview.

Lena Meyer-Landruts Musik-Karriere ist gerade am Anrollen. Jetzt meldet sich der Vater der 18-jährigen „Unser Star für Oslo“-Gewinnerin zu Wort. Seit 16 Jahren soll er seine Tochter nicht mehr gesehen haben.

Gegenüber der „Bild“ spricht der 48-jährige Ladislas Meyer-Landrut das erste Mal über seine Tochter. Er scheint es zu bedauern, dass er so lange keinen Kontakt zu Lena hatte, wird allerdings auch nicht versuchen, ein Vertrauensverhältnis zu der 18-jährigen Abiturientin zu aufzubauen: „Ich bin doch nur Erzeuger. Ich möchte jetzt keinen Kontakt zu Lena aufnehmen, das würde komisch aussehen.“

Nicht nur ihre brauen Augen hat Lena Meyer-Landrut von Ladislas, der in Köln in einem Mehrfamilienhaus lebt und in einer kommunalen Seniorenstätte arbeitet, sondern wahrscheinlich auch einen Teil ihres musikalischen Talents. Der lässig wirkende 48-Jährige ist selbst Musiker.

Obwohl er seine Tochter Lena Meyer-Landrut seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr gesehen hat, empfindet er tiefen Stolz über ihren musikalischen Erfolg: „Im Fernsehen habe ich sie nach all der Zeit sofort erkannt. Natürlich bin ich furchtbar stolz auf Lena.“

Jetzt liegt es an Lena zu entscheiden, ob sie wieder Kontakt zu ihrem Vater suchen möchte: „An meinem Tisch wird für Lena immer Platz sein. Den Zeitpunkt kann nur sie bestimmen“, sagte der Kölner. Lena Meyer-Landrut wird in der nächsten Zeit kaum die Möglichkeit haben,länger darüber nachzudenken. Ihr neues Album muss promotet werden und der „Eurovision Song Contest“ steht ebenfalls schon vor der Tür.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Fouine am 12.05.2010 um 14:12 Uhr

    "Der lässig wirkende 48-jährige..." -> höchstwahrscheinlich ein Hartzer.

    Antworten
  • Fouine am 12.05.2010 um 14:10 Uhr

    „Ich bin doch nur Erzeuger. Ich möchte jetzt keinen Kontakt zu Lena aufnehmen, das würde komisch aussehen.“ Jawoll, aber mit der Bild reden und abkassiern, dass kann er. Ganz großes Tennis....

    Antworten
  • Synnove am 12.05.2010 um 13:58 Uhr

    blabla, sobald die Kinder berühmt sind tauchen die Eltern mit und erzählen irgendein Märchen damit sie selber berühmt werden wie Michael Jackson Vater.

    Antworten
  • Venus9 am 12.05.2010 um 13:23 Uhr

    was n gestörtert ! jetzt wo die auf einmal ein klleiner star ist macht der um sich so n aufstand, wie interviews. wenn ich lena wär würd ich den ignorieren

    Antworten
  • Lalaaaaaa am 12.05.2010 um 13:12 Uhr

    und warum hatten die keinen kontakt mehr? öhm whatever.

    Antworten