Leona Lewis – Schlag ins Gesicht

Leona Lewis: Attacke

Leona Lewis – Schlag ins Gesicht

am 15.10.2009 um 10:48 Uhr

Leona Lewis: Attacke mit Buch

Leona Lewis wurde bei einer Auto-
grammstunde attackiert.

Leona Lewis wurde in einem Londoner Buchladen attackiert. Ein Unbekannter schlug ihr während einer Autogrammstundeins Gesicht. Der Mann wurde festgenommen.

Leona Lewis wurde bei einer Autogrammstunde von einem unbekannten Mann in einem Londoner Buchladen attackiert. Während sie fleißig Autogramme schrieb, soll der Mann laut Zeugenaussagen erst auch in der Schlange gewartet haben. Plötzlich habe er aber ohne ersichtlichen Grund Leona Lewis eine Ohrfeige verpasst.

Ein Sprecher von Leona Lewis bestätigte diese Attacke und erklärte: „Sie war natürlich geschockt und hat erst einmal einen Arzt aufgesucht!“ Nun soll es ihr den Umständen entsprechend gut gehen. Eine geplante Fernsehshow am gleichen Abend musste Leona Lewis allerdings absagen. Der unbekannte Ohrfeigen-Verteiler wurde umgehend von der Polizei verhaftet.

15.10.2009

BIldquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • AlbaDiva am 15.10.2009 um 11:32 Uhr

    die armee die ist doch so ne gute sängerin was woll für ein grund dieser man hatte ????