Leonardo DiCaprio: Premiere bei Berliner Filmfestspielen

Leoanardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio: Premiere bei Berliner Filmfestspielen

am 16.12.2009 um 18:39 Uhr

Leonardo DiCaprio hat einen neuen Film

Leonardo DiCaprio stellt in Berlin seinen
neuen Film vor.

Leonardo DiCaprios neuer Film Shutter Island feiert seine Weltpremiere bei den 60. Berliner Filmfestspielen. Der Film von Martin Scorsese nimmt jedoch nicht am Wettberweb teil.

Leonardo DiCaprio drehte mit dem Starregisseur Martin Scorsese den Thriller Shutter Island. Im nächsten Jahr wird der Film dann in Berlin die 60. Berlinale eröffnen. Der Film wird allerdings nicht am Wettbewerb teilnehmen. Mit etwas Glück besucht Hollywoodschauspieler DiCaprio dann unsere Hauptstadt.

Der Thriller Shutter Island handelt von dem US-Marshall Teddy Daniels, gespielt von Leonardo DiCaprio, der sich auf die Suche nach einem entlaufenen Straftäter in eine Psychatrie begibt, als plötzlich ein verheerender Hurrikan einbricht. Der Film ist die dritte Buchferfilmung des Bestseller-Autors Dennis Lehane. Neben Leonardo DiCaprio spielen hochkarätige Schauspieler wie Mark Ruffalo und Michelle Williams mit.

16.12.09; 18:38 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare