Liam Gallagher: "Oasis war eh ein schlechter Name"

Liam Gallagher ohne Oasis

Liam Gallagher: “Oasis war eh ein schlechter Name”

am 08.02.2010 um 13:13 Uhr

Liam Gallagher plant neues Album

Liam Gallagher hat in einem Interview bestätigt, dass er den Bandnamen „Oasis“ als Option für sein neues, altes Musikprojekt endgültig fallen gelassen hat. Die Band wird laut Liam Gallagher in ihrer ursprünglichen Besetzung – ohne Noel Gallagher – zwar wieder auftreten, allerdings unter einem anderen Namen.

Liam Gallagher sagte noch im Dezember vergangenen Jahres, er könne sich vorstellen seine geplanten neuen Songs unter dem Namen „Oasis“ veröffentlichen. Diese Meldung dementiert er nun jedoch vehement: Er habe zwar die anderen Bandmitglieder versammelt, um mit der Arbeit an einem neuen Album zu beginnen, „Oasis“ sei jedoch für immer Geschichte.

Liam Gallagher gab gegenüber dem britischen Radiosender XFM bekannt: “Nein, es ist nicht Oasis. Das war sowieso ein Scheiß-Name. Ich bin froh, den hinter mir zu lassen. Es gibt einen Namen, der uns im Moment gefällt, aber wir werden mit der Musik weitermachen und sehen, wie es läuft.”

Den neuen Namen der Band wollte Liam Gallagher jedoch vorerst noch nicht verraten – versprach aber, dass die Fans nun nicht mehr viel länger warten müssen, um seine neue Band endlich in Aktion zu sehen: “Wir werden dieses Jahr auf der Bühne stehen – gar keine Frage. Wir sind halb mit der Platte fertig – sprich, die Demos. Wir sind diesen April im Studio, um zu sehen, ob dieser Produzent funktioniert. Falls ja, werden wir Juni und Juli mit dem Album weitermachen.”

Auch Liams Bruder, Noel Gallagher, der die Band im Sommer 2009 nach Streitigkeiten mit seinem Bruder Liam verließ, ist derweil nicht untätig und wird im März seinen ersten post Oasis Gig spielen. Wir dürfen also gespannt sein, was es von den Gallagher Brüdern in Zukunft noch auf die Ohren geben wird.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare