Lily Allen: Großvater glaubt negative Schlagzeilen

Lily Ellen: Gerüchte

Lily Allen: Großvater glaubt negative Schlagzeilen

am 10.12.2009 um 17:07 Uhr

Sängerin Lily Allen

Lily Allen ist genervt von Negativ-
Schlagzeilen

Lily Allen hat genug von all den negativen Schlagzeilen und möchte nicht nur sich, sondern vor allem ihre Familie davor schützen.

Kein Tag vergeht, ohne dass Lily Allen negative Schlagzeilen über sich in der Boulevardpresse lesen muss. Davon hat die Sängerin die Nase gestrichen voll und sagt gegenüber der Liverpool Daily Post:

“Wenn die Leute sich an die Tatsachen halten würden, dann wäre ich nicht so wütend. Aber wenn die Leute jeden Tag anhand von Quellen, die nicht wirklich existieren, über meinen Charakter urteilen, dann macht mich das wütend, weil ich das Gefühl habe, dass die Öffentlichkeit einen völlig falschen Eindruck von mir bekommt. Das ist nicht nur für mich zu erschütternd, sondern auch für meinen verwitweten Großvater, der nichts besseres zu tun hat, als zu Hause zu sitzen und die “Sun” und den “Mirror” zu lesen. Dabei stößt er auf all diese schrecklichen Geschichten über seine Enkelin. Er weiß es nicht besser und glaubt das alles, und das macht mich wütend.”

Ob das auch der Grund ist, warum die Sängerin raus aus London auf`s Land ziehen will?

10.12.2009, 17:10 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • clementine_ am 10.12.2009 um 18:19 Uhr

    "auch für meinen verwitweten Großvater, der nichts besseres zu tun hat, als zu Hause zu sitzen und die "Sun" und den "Mirror" zu lesen" Was für eine nette Aussage über den Großvater "hat nichts besseres zu tun." Ganz schön daneben!