Lily Allen über ihre Vergangenheit

Lily Allen: Fehlgeburt

Lily Allen über ihre Vergangenheit

am 11.12.2009 um 15:47 Uhr

Lily Allen hatte eine Fehlgeburt.

Lily Allen hatte in der Vergangenheit
mit Tiefschlägen zu kämpfen.

Lily Allen kennen wir als provokante Frohnatur, die immer macht was sie will. Doch sie war nicht immer so unbeschwert und hatte mit harten Schicksalsschlägen zu kämpfen.

Lily Allen ist ein typischer Popstar: ein bisschen verrückt, laut und fröhlich. Doch das war nicht immer so, wie die 24-Jährige Sängerin jetzt in einem Interview erzählte. In der Vergangenheit hatte Lily Allen mit einigen schweren Schicksalsschlägen zu kämpfen: Die Trennung von ihrem Freund war nur einer davon.

Einer britischen Zeitung erzählte Lily Allen: „Im persönlichen Bereich war meine Fehlgeburt ein schrecklicher Moment. Und dann hatte ich noch einige Zusammenbrüche. Ich würde sagen, in diesem Jahrhundert hatte ich drei, was nicht so toll ist. Einer war mit 18 Jahren, als ich in die Entzugsklinik “The Priory” eingewiesen wurde. Seitdem hatte ich zwei weitere Tiefpunkte.“

Mittlerweile soll es der Sängerin aber gut gehen. Lily Allen ist glücklich verliebt und mit ihrer Musik außerordentlich erfolgreich. Was will man mehr?

11.12.2009; 16:06 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare