Lindsay Lohan: Gerichtliche Vorladung

Lindsay Lohan

Lindsay Lohan: Gerichtliche Vorladung

am 16.10.2009 um 17:21 Uhr

Lindsay Lohan bekommt Vorladung

Lindsay Lohan hat eine gerichtliche Vorla-
dung bekommen!

Lindsay Lohan soll laut eines Medienberichtes eine gerichtliche Vorladung erhalten haben. Ein nicht näher genannter “Insider” hat verraten, dass sie gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen habe.

Lindsay Lohan mal wieder vor Gericht? Wundern würde es wahrscheinlich keinen mehr. Laut des Online-Dienstes “tmz.com” soll Lindsay eine erneute Vorladung bekommen haben, weil sie gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen habe. 2007 wurde die Schauspielerin wegen eines Autounfalls unter Alkohol- und Drogeneinfluss von einem Gericht zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden, während der sie auch an einm Alkoholerziehungsprogramm teilnehmen sollte. Die Bewährung endet erst im Mai 2010.

Die gerichtliche Vorladung kam etwas überraschend und die Medienwelt zerbricht sich den Kopf, was passiert sein könnte. Falls sie gegen ihre Bewährungsauflagen verstoßen haben sollte, könnte ihr ein Gefängnisaufenthalt drohen.

16.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (4)

  • HippieBraut am 18.10.2009 um 11:19 Uhr

    Sie stürtzt immer mehr ab!

  • Abhi4Me am 17.10.2009 um 07:03 Uhr

    Schade aber auch, denn ich finde, Lindsay ist echt talentiert. Naja, die Frau muss wissen, was sie aus ihrem Leben macht.

  • AlbaDiva am 16.10.2009 um 20:34 Uhr

    hab ich ncith anders erwartet bei ihr, aber in letzer zeit steht viel in der elounge über sie

  • delicous__dream am 16.10.2009 um 19:30 Uhr

    Einfach armselig die bRAUT!