Lindsay Lohan legt Drogenbeichte ab

US-Star Lindsay Lohan

Lindsay Lohan legt Drogenbeichte ab

am 23.02.2010 um 11:03 Uhr

Lindsay Lohan auf Entzug

Lindsay Lohan: Keine Drogen mehr

Dass Lindsay Lohan Drogen nimmt, war nach den letzten Jahren bereits allen klar. Jetzt spricht das US-Starlet jedoch erstmals offen über ihren Drogenmissbrauch.

Lindsay Lohan kann schon seit Jahren nicht mehr dementieren, dass sie ein Drogenproblem hat. Verurteilungen wegen Kokain-Besitz, drei Aufenthalte in Entzugskliniken und eine Festnahme wegen Trunkenheit am Steuer – alles wies auf Drogenprobleme hin. Die Schauspielerin sprach jedoch nie offen über ihr Problem. Jetzt aber wendet sie sich der Öffentlichkeit zu und beichtet ihren Drogenmissbrauch.

In einem Interview mit der britischen „Sun“ erklärt Lindsay Lohan, dass sie versucht habe, ihre Probleme mit Alkohol, Kokain und bewusstseinsverändernden Substanzen zu verdrängen. 2007 habe die Schauspielerin ein schlimmes Erlebnis mit dem Schlafmittel „Ambien“ gemacht. Die durch das Medikament aufkommenden Halluzinationen haben die 23-jährige so sehr verängstigt, dass sie sich selber habe einweisen lassen. Einen Monat verbrachte die Schauspielerin daraufhin in der Klinik. Doch bereits wenige Tage nach ihrer Entlassung wurde sie wegen Trunkenheit am Steuer mit Unfallfolge festgenommen. Bei den Untersuchungen fand die Polizei Kokain in ihrem Portemonnaie.

Es folgten weitere Therapien in Malibu und Utah, eine weitere Festnahme wegen Trunkenheit am Steuer und erneut fand die Polizei Kokain in Lohans Besitz. Lindsay Lohan startete insgesamt drei Versuche clean zu werden.

Lindsay Lohan weiß, dass sie bereits viele Fehler in ihrem eigentlich noch sehr jungen Leben gemacht hat. In dem Interview mit der „Sun“ berichtet sie jedoch, dass sie aus ihren Fehlern gelernt habe. Ihren Therapeuten besuche sie zweimal wöchentlich. Sie kenne mittlerweile ihre Grenzen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare