Lindsay Lohan: Liebesprobleme 2010

Lindsay Lohan: betrogen?

Lindsay Lohan: Liebesprobleme 2010

am 08.01.2010 um 11:02 Uhr

Lindsay Lohan: Angst vor Betrug

Lindsay Lohan soll betrogen worden sein.

Lindsay Lohan und ihre On-Off-Beziehung zu DJane Samantha Ronson scheint auch 2010 unter keinem guten Stern zu stehen. Lindsay Lohan soll befürchten, dass Samantha sie betrügt.

Lindsay Lohan und Samantha Ronson: Die beiden haben schon im vergangenen Jahr für viele Schlagzeilen gesorgt. Nachdem sie bekannt gaben, ein Paar zu sein, häuften sich immer wieder Meldungen über öffenltiche Szenen, bei denen nicht selten Unmengen von Alkohol im Spiel waren. Zum Teil sollen Lindsay Lohan und DJane Samantha Ronson bei ihren Streitigkeiten sogar handgreiflich geworden sein.

Lindsay Lohan hatte so viele gute Vorsätze für 2010 – nun scheint jedoch alles anders zu laufen, als sie es sich gewünscht hatte. Wie Lindsay Lohan nämlich über ihren Twitter-Account offenbarte, befürchtet sie, Samantha Ronson betrüge sie: „Schon seltsam – ich beeile mich extra um Samantha Ronson zu sehen. Sie hat mir erzählt, dass sie mit ihrem Stiefbruder alleine ist und was sehe ich da? Zwei Mädchen. Die hat sie nicht erwähnt.“

Nun soll Lindsay Lohan ihren Weg alleine gehen wollen. Sie schrieb: „Ich wünschte, ich hätte darauf gehört, dass ich mich lieber um meine Karriere kümmern soll als mich mit Lügern und Betrügern abzugeben.“ Ob das ein weiterer Seitenhieb gegen Samantha Ronson war, ist nicht bekannt. Samantha hat allerdings zumindest über Twitter nicht auf die Anschuldigungen von Lindsay Lohan reagiert.

Man sieht also, dass auch 2010 bei Lindsay Lohan spannend zu werden scheint. Hoffentlich entscheidet sie sich dieses Mal für den richtigen Weg. Ihr guter Vorsatz, sich selbst „treu bleiben“, verspricht schon einmal viel.

8.01.2010; 11.02 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare