Lindsay Lohan: „Mein Vater ist ein Irrer!“

Lindsay Lohan streitet

Lindsay Lohan: „Mein Vater ist ein Irrer!“

am 02.11.2009 um 10:56 Uhr

Lindsay Lohan und ihr Vater haben streit

Lindsay Lohan streitet öffentlich mit
ihrem Vater.

Lindsay Lohan und ihr Vater – wohl eine neverending Story. Dass die beiden sich nicht besonders grün sind, wussten wir schon länger. Jetzt geht der Streit aber in die nächste Runde.

Lindsay Lohan und ihr Vater werden wohl keine guten Freunde mehr. Sie waren schon in der Vergangenheit das Paradebeispiel dafür, dass Blut nicht immer dicker als Wasser sein muss. Lindsay und ihr Vater Michael Lohan scheinen nun die nächste Runde ihres Streits einzuläuten.

Erst vor wenigen Tagen erklärte Michael Lohan, dass er sich große Sorgen um seine Tochter mache. Sie sei medikamentenabhängig und habe einen schlechten Einfluss auf ihre 15-jährige Schwester Ali. Lindsay sieht das alles ein wenig anders und machte ihrem Ärger nun über ihren Twitter-Account Luft:

„Er ist ein Irrer und verdient den Titel Vater nicht, da er niemals Teil meines Lebens war, außer wenn er meine Familie bedroht. Er sollte sich dort verstecken, wo er es immer tut, wenn er jemanden beschimpft hat – hinter seinen Anwälten. Er ist zu weit gegangen, er hat mich und meine Familie zum letzten Mal verletzt.“

In Zukunft will Lindsay Lohan sich abwenden: „Ich werde meine Zeit lieber mit den Leuten verbringen, die mich lieben und die ich liebe. Ich bin denen dankbar, die mich weiterhin unterstützen.”

Wir sind gespannt, wie es im Vater-Tochter Krieg weiter geht. Mit Sicherheit wird Michael Lohan Lindsays Hass-Tirade nicht unkommentiert lassen.

2.11.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • annything am 02.11.2009 um 11:15 Uhr

    wie schrecklich..