Lindsay Lohan und Heath Ledger: Heimliche Affäre?

Lindsay Lohan

Lindsay Lohan und Heath Ledger: Heimliche Affäre?

am 11.11.2009 um 14:53 Uhr

Lindsay Lohan und Heath Ledger waren ein Paar

Lindsay Lohan kannte Heath Ledger
etwas besser als wir dachten.

Lindsay Lohan soll angeblich eine heimliche Beziehung zu dem verstorbenen Schauspieler Heath Ledger gehabt haben. Das behauptet zumindest Lindsays Mutter, die jetzt befürchtet, dass Lindsay das gleiche Schicksal wie Heath ereilen könnte.

Lindsay Lohan scheint fast täglich eine neue Liebschaft anzufangen. Jetzt kommen sogar Gerüchte über eine längst vergangene Zeit auf, in der sie angeblich die heimliche Geliebte von Heath Ledger gewesen sein soll. Auf der Website „Radioonline.com“ wurde ein Telefonat veröffentlicht, das Lindsays Mutter Dina 2008 geführt hatte. In dem Gespräch, das sie mit ihrem Ex-Mann und Vater von Lindsay führte, spricht sie offen über die Affäre: „Sie haben sich getroffen, als er starb. Ich weiß nicht, ob du das weißt, aber ich weiß es – weil ich sie bei ihm abgesetzt habe. Sie standen sich sehr, sehr nahe.“

Den Mitschnitt des Telefonats habe Dina Lohan absichtlich an die Website geschickt, um auf den labilen Zustand ihrer Tochter aufmerksam zu machen. Sie befürchtet nämlich, dass Lindsay bald genauso sterben könnte wie Heath Ledger, der im Januar 2008 an einem Medikamentencocktail verstarb. „Sein Tod hat sie fertiggemacht. Wenn sie betrunken ist und dann dazu noch Tabletten nimmt, könnte sie auch wie Heath Ledger enden,“ sagte Dina Lohan ängstlich.

Die Sorge um Lindsay Lohan ist wohl leider nicht ganz unberechtigt, denn in der vergangenen Zeit hat sie immer wieder mit Drogen- und Alkoholexzessen schockiert und vor kurzem veröffentlichte „Radar Online“ einen dramatischen Hilferuf von Lindsay. Sie führte damals ebenfalls ein Telefongespräch mit ihrem Vater und schluchtzte: „Niemand kümmert sich um mich. Es geht darum, wie sie sich fühlen, nicht darum, wie ich mich fühle.“

11.11.09

Bildquelle:gettyimages


Kommentare (9)

  • History1536 am 06.12.2009 um 12:14 Uhr

    Oh man, die Lindsay Familie! Einfach nur verkorkst! Nur weil die ihre Probleme nicht in den Griff bekommen müssen sie nicht gleich irgendwelche Leute suchen die Schuld daran sind! Lindsay ist ganz alleine schuld daran, die einzigen die dazu beigetragen haben könnten sind ihre Familie, da hat wohl eindeutig die Erziehung versagt! Aber dann Heath Ledger da noch reinzuziehen...das geht ja mal gar nicht ...gerade jetzt wo er sich nicht mehr dazu äußern kann! Ich glaube zu 100% nicht daran!

  • Venus9 am 13.11.2009 um 17:15 Uhr

    ich find das so arm wenn eltern sowas in die öffentlichkeit setzen, als ob nur der ruhm wichtig wäre und die presse was zu futtern kriegt. ich mein? hallo. was ist denn das für eine welt? der junge ist tot. basta. uznd jetzt schreiben die über sein leben und was inihrer vergangenheit los war. erstens: wen interessiert das eigentlich? zweitens: ihre sache.

  • Blackivy am 13.11.2009 um 09:21 Uhr

    Heath Ledger ist sooo toll! Der hatte mit der bestimmt nichts!

  • C4ndy am 12.11.2009 um 20:40 Uhr

    vorallem wenn es nur PR ist.. wie geschmacklos istn das denn dann bitte?? soll lindsay weiter ihre lesbenshow abziehen und ihn in ruhe lassen

  • C4ndy am 11.11.2009 um 18:47 Uhr

    RIP Heath :(( und ich hoffe er hatte zu der Zeit eine klügere Wahl,was das anbelangt. finde lindsay abgrundtief dämlich

  • mischl am 11.11.2009 um 17:15 Uhr

    entweder sie standen sich wirklich so nahe, dass Lindsay nichts sagte. Weil sie hätte nur einen Satz ausversehen rausrutschen lassen müssen und schon wär sie wieder gesprächsthema.. hat sie aber nicht. ODER ihre mutter hat die geschichte erfunden wir können nur vermuten...

  • jessyjewish am 11.11.2009 um 16:08 Uhr

    WTF? .. glaube ich ehrlich gesagt auch nicht, aber wenn man bedenkt dass auch heath ledger persönliche probleme hatte könnte das auch wieder stimmen... das werden wir wohl niue wirklich wissen

  • Anki9 am 11.11.2009 um 15:38 Uhr

    schon traurig, was eltern tun, damit ihre kinder im gespräch bleiben... ich glaub das nicht. die hätte heath ledger bestimmt nicht angefasst

  • mellalla am 11.11.2009 um 15:20 Uhr

    also wenn dann das stimmt mit der affäre tut er mir noch mehr leid 😀