Löst Megan Fox Victoria Beckham bei Armani ab?

Megan Fox bald bei Armani?

Löst Megan Fox Victoria Beckham bei Armani ab?

am 13.08.2009 um 14:04 Uhr

Megan Fox bald neues Gesicht für Armani

Schauspielerin Megan Fox

Megan Fox soll Victoria Beckham Konkurrenz machen. Der Moderiese Armani ist auf die junge Schauspielern aufmerksam geworden.

Megan Fox ist nicht nur talentiert, sondern auch schön. Das hat jetzt wohl auch das „Mode-Imperium“ Armani gemerkt und will den Star angeblich für die neue Unterwäschekampagne verpflichten. Momentanes Gesicht ist Victoria Beckham. Obwohl die Kampagne mit „Posh Spice“ extrem erfolgreich ist, soll der Transformers-Star im Gespräch sein.

Megan hat nicht nur als Schauspielerin großen Erfolg. Auch in anderen Bereichen ist sie auf dem besten Weg nach ganz oben. Erst kürzlich wählte das Männermagazin FHM sie zur „Sexiest Woman“ und bei den „Teen Choice Awards“ letzten Sonntag sahnte sie in der selben Kategorie einen Preis ab. Für Megans Geldbeutel würde sich der Werbevertrag auf jeden Fall lohnen. Laut spiegel.de soll Victoria für ihren Deal mit Armani ca. 14 Millionen Euro erhalten haben.

Die Zukunft der Jungschauspielerin sieht also mehr als rosig aus. Angst vor einem Zickenkrieg mit Posh muss Megan auch nicht haben. Das Ex „Spice Girl“ soll mit seiner möglichen Nachfolgerin kein Problem haben. Wie die OK berichtet, hat sie aus Zeitgründen einen weiteren Deal mit Armani abgesagt.

13.08.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (3)

  • missmakeroni am 17.08.2009 um 04:40 Uhr

    sie hat es echt verdient... wer will schon so nen hungerhaken wie victoria noch sehen?

  • XAschenputtelX am 16.08.2009 um 11:23 Uhr

    So schön wie sie ist hat sies auch verdient:)

  • sookie24 am 13.08.2009 um 18:24 Uhr

    Hübscher als Victoria Beckham auf jeden...