Magier David Copperfield: Klage wegen sexueller Nötigung

Copperfield: Anklage

Magier David Copperfield: Klage wegen sexueller Nötigung

am 21.08.2009 um 18:00 Uhr

Magier David Copperfield wird wegen sexueller Belästigung angeklagt

Magier David Copperfield: Anklage wegen
sexueller Nötigung

Schon vor zwei Jahren beschuldigte ein junges Model Magier David Copperfield der sexuellen Nötigung. Nun folgte die Anklage der 22-Jährigen.

Schon 2007 hatte ein amerikanisches Model schwere Vorwürfe gegen David Copperfield erhoben. Kennengelernt hatten sich die beiden laut Seattle Times im Januar 2007 bei einem der Auftritte des Magiers. Dieser soll sie dann auf seiner Privatinsel auf den Bahamas gegen ihren Willen festgehalten und zu sexuellen Handlungen gezwungen haben. Copperfield dementierte alles und auch die polizeilichen Ermittlungen führten damals nicht zur Anklage.

Wie jetzt bekannt wurde, reichte das mutmaßliche Opfer aber am 29. Juli dieses Jahres Klage wegen Belästigung, Bedrohung und Freiheitsberaubung gegen Copperfield ein, so berichtet Spiegel Online. Die Frist für eine offizielle Anzeige wäre am gleichen Tag verjährt – warum die 22-Jährige sich erst jetzt zu diesem Schritt entschloss, ist unklar. Genauso bleibt abzuwarten, was an den Vorwürfen wirklich dran ist.

David Copperfield ist einer der berühmtesten und erfolgreichsten Magier der Welt und hatte seinen beruflichen Höhepunkt in den 90-er Jahren. Außerdem war er einige Jahre lang mit Topmodel Claudia Schiffer zusammen.

21.08.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (5)

  • Abhi4Me am 25.08.2009 um 07:38 Uhr

    Naja, wer weiß, auszuschließen ist sowas ja nicht....

  • C4ndy am 23.08.2009 um 18:05 Uhr

    so oder so.. diese anschuldigungen wird der gute nie wieder los. sowas wird man immer im hinterkopf behalten à la.. "ah ja der war doch mal wegen missbrauch..blabla" finde sowas immer riskant.. aber wenns stimmen sollte, hoffe ich,dass er gerecht bestraft wird.

  • felicia86 am 23.08.2009 um 18:04 Uhr

    nur weil er berühmt ist, heißt es nicht, dass es nicht stimmt. aber man sollte trotz allem mit solchen anschuldigungen vorsichtig sein, weil man auch den ruf schädigen kann

  • GothicTweety am 22.08.2009 um 03:30 Uhr

    Na so ein Zufall, dass sie sich an dem Tag meldet, an dem die das Ganze sonst verjährt wäre....klingt für mich auch nach Fake....oder sie will nur mal wieder im Rampenlicht stehen^^!

  • crazygirl14 am 21.08.2009 um 18:15 Uhr

    Das ist besstimmt nur ein Fake^^