Mariah Carey lässt sich versteigern

Mariah Carey

Mariah Carey lässt sich versteigern

am 24.11.2009 um 17:55 Uhr

Mariah Carey kann für einen guten Zweck ersteigern lassen.

Mariah Carey lässt sich für einen guten
Zweck versteigern

Mariah Carey unterstützt die Organisation „Ein Herz für Kinder“. Zu diesem Zweck kann man ein Treffen mit der Sängerin ersteigern.

Mariah Carey war schon immer für ihr großes Herz bekannt. Neben ihrer musikalischen Karriere hat sich die Sängerin immer auch für karitative Projekte engagiert und ihre Position als weltweit bekannte Sängerin genutzt, um anderen zu helfen. Jetzt unterstützt der Weltstar die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ und lässt sich für diesen guten Zweck sogar bei „ebay“ versteigern. Seit Mitternacht kann jeder ein Treffen mit dem Star ersteigern. Am 5. Dezember bei ihrem Besuch von Wetten, dass..? wird Carey sich vor der Sendung mit dem Gewinner der Versteigerung treffen. Der gesamte Erlös der Aktion wird an die Organisation „Herz für Kinder“ gehen.

Schon mit ihrem Projekt „Camp Maria“ setzt sich die Sängerin für Kinder aus New Yorker Problembezirken ein. Das Ziel ist es, den Kindern mit Hilfe eines gelungenen Sommers im Camp eine neue Lebensperspektive zu geben und ihren Horizont zu erweitern. So lag ihr natürlich auch sofort die von Axel-Springer ins Leben gerufene Initiative „Ein Herz für Kinder“ am Herzen, die sich die Förderung der Sicherheit von Kindern im Straßenverkehr verschreibt.

24.11.2009; 17:55Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare (3)

  • nesi90 am 24.11.2009 um 22:44 Uhr

    bah wer will die schon sehen:D

  • AlbaDiva am 24.11.2009 um 19:19 Uhr

    Find cih auch toll

  • Fimimi am 24.11.2009 um 18:44 Uhr

    na das ist doch mal courage xD ein treffen zu versteigern...find ich gut