Mariah Carey: Telefonsex mit Nick Cannon

Mariah Carey: Telefonsex

Mariah Carey: Telefonsex mit Nick Cannon

am 01.10.2009 um 18:03 Uhr

Mariah Carey bei einer Charity Veranstaltung

Mariah Carey steht auf Telefonsex.

Mariah Carey hält ihre Beziehung mit Telefonsex auf Trab. Das berichtete jetzt ihr Ehemann Nick Cannon in einem Interview. Außerdem erzählte er, dass die beiden sich ein Kind wünschen.

Pop-Diva Mariah Carey hat ihre intimen Geheimnisse, die jetzt gar nicht mehr so geheim sind: Ihr Ehemann Nick Cannon erzählte jetzt in einem Interview, dass er und Mariah ihre Beziehung mit Telefonsex frisch halten. Beide sind beruflich schwer beschäftigt, so dass sie sich nicht oft sehen. Aber sie wissen sich zu helfen, so Nick Cannon: „Wir haben viel Telefonsex! Und wenn ich nach Hause komme, dann schmeißen wir eine riesen Party!“

Außerdem hat der Rapper bereitwillig über Familienplanung geplaudert. Er und Mariah wünschen sich Kinder, berichtete Cannon: „Wir wollen auf jeden Fall eine Familie. Das steht bei uns ziemlich weit vorne an.“ Mariah selbst formulierte es gewohnt diva-like etwas zurückhaltender: „Natürlich würden wir uns über eins freuen. Ich will in der Lage sein, genug Zeit dafür zu haben. Wir sind vielbeschäftigt. Wenn man sechs Kinder hat, dann bekommt niemand, was er braucht. Kids brauchen viel Aufmerksamkeit.“

Wir bleiben am Ball und wünschen den beiden viele zweisame Stunden. Denn durch Telefonsex allein wird das mit dem Nachwuchs wohl erst einmal nicht klappen.

01.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • moccagirly am 01.10.2009 um 19:27 Uhr

    finde ich auch !

  • AlbaDiva am 01.10.2009 um 19:13 Uhr

    warum auch nicht ne??? wenns der beziehung gut tut !!!