Matthias Schweighöfer: Ein Profi in der Küche

Schweighöfer: Kochprofi

Matthias Schweighöfer: Ein Profi in der Küche

am 07.12.2009 um 14:55 Uhr

Matthias Schweighöfer ein Profikoch

Kochprofi Matthias Schweighöfer

Matthias Schweighöfer tauscht mit seiner Mutter Koch- und Backrezepte aus.

Der Berliner Schauspieler Matthias Schweighöfer ist nicht nur auf der Leinwand ein großer Star, sondern auch in der Küche. Er verbingt seine Freizeit am liebsten mit Kochen und Backen und auch mit seinen Freunden kann er diese Leidenschaft teilen. Denn das Thema Kochen gehört bei den Gesprächen der Männerrunde zum festen Bestandteil. Außerdem gibt Schweighöfer zu, dass er bei seinen Freunden auch gerne mal mit einem „Perlhuhn“ prahlt.

Doch auch wenn alle Freunde mal keine Zeit haben, dreht sich bei dem Blondschopf alles nur um das Thema Kochen und Backen. Denn er liebt es mit seiner Mutter zu telefonieren und die neusten Rezepte auszutauschen.

Matthias Schweighöfer, der sich in der Küche sichtlich wohl zu fühlen scheint, behauptet von sich selbst, ein guter Hausmann zu sein. Denn für den Schauspieler, der mit seiner Freundin Ani und dem gemeinsamen Töchterchen Greta in der Nähe Berlins wohnt, steht Ordnung eben an oberster Stelle.

Ob das mit der Geburt seiner Tochter zusammenhängt ist unklar. Nur, dass sie für ihn ein echter Energieschub ist, steht für den Schauspieler fest, denn das erklärte er im Interview mit “Bunte”: “Bei mir brodelt`s gerade richtig im Kopf, auch angezündet durch mein Kind. Greta ist wirklich ein Erster-Mai-Kind. Einfach unglaublich. Ein super ausgeglichenes, sehr lustiges, entspanntes Kind.”

07.12.09; 14:50 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • KleinesKaeguru am 07.12.2009 um 15:16 Uhr

    der is mir echt sympatisch^^