Megan Fox beim Super-Bowl

Megan Fox: Werbespot

Megan Fox beim Super-Bowl

am 10.02.2010 um 09:30 Uhr

Megan Fox im Werbespot beim Super Bowl

Megan Fox: Werbestar beim Super Bowl

Megan Fox als Werbestar beim Super Bowl. Der Super Bowl an sich ist schon ein echtes Highlight, doch auch die Werbepausen sind nicht zu verachten. Dieses Jahr wurde unter anderem ein Werbespot mit Megan Fox gezeigt.

Der Super Bowl, eines der größten amerikanischen Sportereignisse des Jahres, ist schon an sich ein echtes Highlight. Doch auch die Werbesports, die in den Pausen gezeigt werden, sind berühmt. Nicht umsonst können diese 30-Sekunden langen Spots bis zu drei Millionen Dollar kosten. Am Sonntag wurde das Finale des Football-Turniers gezeigt und Schauspielerin Megan Fox strahlte während der Pause in der „Motorola“-Werbung von der Leinwand.

Megan Fox, bekannt aus „Transformers“, war am Wochenende im „Motorola“-Werbespot beim Super Bowl zu sehen, in dem die hübsche Schauspielerin in einer Badewanne Fotos mit dem neuen Motorola-Handy von sich machte und diese verschickte. Die Empfänger waren natürlich sehr erfreut.

Nicht nur die Empfänger im Werbespot, sondern scheinbar auch die Zuschauer beim Super Bowl waren vom Anblick der schönen Megan ganz angetan. Ihnen ist nicht aufgefallen, dass auch Naturschönheit Megan Fox einen kleinen Schönheitsfehler besitzt. Laut eines Facharztes leidet Megan Fox an der Erbkrankheit „Brachydaktylie“, die für ihren verkürzten Daumen verantwortlich ist.

Uns stört es nicht, denn so ein kleiner Schönheitsfehler macht Megan Fox nur noch sympathischer!

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (2)

  • Venus9 am 10.02.2010 um 14:11 Uhr

    die ist echt wunderschöön

    Antworten
  • Delivorea am 10.02.2010 um 12:07 Uhr

    hübsche frau 🙂

    Antworten