Megan Fox mag Freaks

Megan Fox liebt Freaks

Megan Fox mag Freaks

am 04.01.2010 um 09:56 Uhr

Megan Fox: seltsame Vorlieben.

Megan Fox steht angeblich auf Freaks.

Die schöne Hollywood Schauspielerin Megan Fox erzählte jetzt in einem Interview, dass sie einen seltsamen Männergeschmack habe. Sie mag Männer, die ein bisschen anders sind.

Megan Fox ist für viele Männer der Inbegriff der schönen Frau – aber einige werden keine Chance bei der Hollywood Schauspielerin haben. Denn Megan Fox hat einen ganz eigenen Männergeschmack, den man im ersten Moment so gar nicht vermutet, wie sie jetzt in einem Interview erzählt haben soll. Sie soll eine Schwäche für Comicliebhaber haben, wie man sie auf so genannten Comic-Conventions trifft.

Megan Fox hält sich selbst auch für nicht „normal“. „Vielleicht liegt das daran, dass ich auch ein Freak bin, aber die Art von Mann, die man bei solchen Conventions trifft, sind sehr nett und erkennen das, was du tust, an.“ Auch ihr Kollege Simon Pegg, mit dem Megan Fox New York für Anfänger gedreht hat, ist davon überzeugt, dass Megan Fox anders ist: „An einem Tag machten wir früh Schluss und gingen in eine Bar. Megan saß in einer Ecke, betrank und unterhielt sich. Sie ist sehr scharfsinnig und hat was von einem Geek. Königin der Geeks – der schönste Geek, den ich je getroffen habe.“

Trotz ihrer Schwäche für computerversessene Comic-Fans ist Megan Fox seit längerem mit dem Schauspieler Brian Austin Green zusammen. Die beiden machen immer wieder durch ihre On-Off-Beziehung von sich reden.

4.01.2010; 10.04 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (2)

  • krachundgetoese am 10.01.2010 um 14:44 Uhr

    hey ich hab ne seite für megan fox fans, also wens interessiert, der kann ja mal vorbeigucken: www.megan-fox-news.de.tl , da gibts tägliche news von mir, für die leute, die über sie auf dem laufenden sein wollen;)

  • SunnyBunny32 am 10.01.2010 um 10:11 Uhr

    aha xD