Mel Gibson: endlich rauchfrei

Mel Gibson: Ohne Sucht

Mel Gibson: endlich rauchfrei

am 26.01.2010 um 18:19 Uhr

Mel gibson: keine Zigaretten mehr

Mel Gibson will auf Nikotin verzichten.

26.01.2010, 18.27 Uhr

Mel Gibson beweist, dass er auch ohne Rauch leben kann und hat mit dem Rauchen aufgehört. In Zukunft will der Hollywood Star keine Zigaretten mehr anfassen.

Mel Gibson krempelt sich und damit hoffentlich auch seine Gesundheit um: Im Alter von 54 Jahren soll der Hollywood Star beschlossen haben, mit dem Rauchen aufzuhören. Laut eigener Aussage habe er 43 Jahre lang geraucht – und das reiche wohl. Jetzt will Mel Gibson es ganz ohne Zigaretten probieren, was zuerst nicht ganz einfach war.

Mel Gibson sei es besonders schwer gefallen, die Hände von den Zigaretten zu lassen, berichtete der Schauspieler: „Es war eine Qual. Die ersten drei Tage habe ich mich gefühlt wie ein Axtmörder.“ Mit neun hat er angeblich mit dem Rauchen angefangen – doch damit ist jetzt Schluss!

Wir wünschen Mel Gibson weiterhin viel Erfolg und ein schönes und rauchfreies Leben!

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentar (1)

  • Elementarteil am 27.01.2010 um 09:45 Uhr

    Was war sein Erfolgsgeheimniss? könnte es an meinem Freund weiter geben, der will nämlich das Rauchen auch bleiben lassen 😀

    Antworten