Bitterer Kampf zwischen Mel Gibson und Oksana Grigorieva

Die Liebe zwischen Mel Gibson und
Oksana Grigorieva ist Vergangenheit!

Mel Gibsons und Oksana Grigorievas Schlammschlacht geht weiter! Will Oksana nur Mel Gibsons Geld oder kämpft die russische Sängerin wirklich für die gemeinsame Tochter?

Mel Gibson war fast 30 Jahre mit seiner ersten Ehefrau Robyn verheiratet. Aus der Verbindung gehen sieben gemeinsame Kinder hervor. Oksana Grigorieva war nur ein gutes Jahr lang Mel Gibsons Ehefrau. Soll sich der ehemalige Familienvater jetzt wirklich zu einem gewalttätigen, unbeherrschten Mann entwickelt haben?

Angeblich besitzt Oksana Grigorieva belastende Tonbänder. Deshalb kämpft sie jetzt dafür, dass Mel Gibson seine kleine Tochter nicht unbeaufsichtigt sehen darf! Laut TMZ sagte die russische Sängerin „Ich kämpfe nur für mein Kind, für das Leben meiner Tochter!“

Aber kann man das wirklich glauben? Laut TMZ habe Oksana angeblich 15 Millionen Dollar verlangt, damit die Tonbänder nicht an die Öffentlichkeit gelangen. Wie passt das zusammen? Eine besorgte Mutter die Beweise verheimlicht?

Letztlich sind die Tonbänder doch veröffentlich worden. Deswegen muss Mel Gibson sich jetzt anstrengen, um seine Unschuld zu beweisen. Sonst darf er seine Tochter Lucia wahrscheinlich nur noch unter Aufsicht sehen!

Bildquelle: gettyimages