Michael Jackson: Heute wird er beerdigt

King of Pop

Michael Jackson: Heute wird er beerdigt

am 03.09.2009 um 14:54 Uhr

Der King of Pop Michael Jackson wird beerdigt

Michael Jackson wird beerdigt

Michael Jackson findet seine letzte Ruhe. Der King of Pop wird heute im engsten Familien- und Freundeskreis auf dem „Forest Lawn“ Friedhof beerdigt. Die beträchtlichen Kosten werden aus seiner Hinterlassenschaft bezahlt.

Nach den langwierigen Ermittlungen zur Todesursache, wird Michael Jackson heute – sieben Wochen nach seinem Tod – endlich beigesetzt. Um 19 Uhr Ortszeit soll der King of Pop auf dem Friedhof „Forest Lawn Memorial Park“ in Glendale, Kalifornien seine letzte Ruhe finden. Die Beerdigung wird laut New York Post im Großen Mausoleum stattfinden. Dort erhält der Sänger eine eigene Gruft nahe der Grabstätten seiner Idole Walt Disney und dem Comedian Larry „Stooge“ Fine.

Neben der Familie werden dem People-Magazin zufolge auch enge Freunde des Stars wie Diana Ross, Brooke Shields und Larry King an der Zeremonie teilnehmen. Soul-Sängerin Aretha Franklin soll sogar während der Trauerfeier singen. Und Michaels Kinder Prince Michael, Paris und Blanket werden zum Abschied persönliche Briefe in den Sarg ihres Vaters legen, so verriet Marlon Jackson, ein Bruder des Popstars.

Die aufwendige Bestattung wirft scheinbar beträchtliche Kosten auf. Und das wohl nicht zuletzt wegen der vielen Sicherheitsvorkehrungen. Schon 24 Stunden vor der Beerdigung wurden alle Straßen rund um das Mausoleum abgesperrt. Zum Schutz vor Grabräubern soll Jacksons Sarg außerdem einbetoniert werden. Da seine Mutter Katherine angeblich aber nicht genug Geld für die Trauerfeier besitzt, sollen die Ausgaben aus dem Erbe des King of Pop beglichen werden. „Für einen gewöhnlichen Menschen mögen die Kosten unangemessen sein. Aber Michael war nun mal außergewöhnlich“, so Jacksons Testamentsverwalter Jeryll Cohen.

Bei den Ermittlungen um Michael Jacksons Tod gibt es derweil noch keine neuen Erkenntnisse. Die Polizei ermittelt gegen verschiedene Apotheker und Ärzte, einen Hauptverdächtigen gibt es aber wohl nicht.

03.09.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (8)

  • BabyBiss am 19.09.2009 um 09:10 Uhr

    Na endlich. Endlich findet er seinen Frieden

  • Wedding2222 am 04.09.2009 um 14:53 Uhr

    endlich würde er beerdigt nun findet er hoffenlich seine ruhe die er auf der erde nie hatte

  • Abhi4Me am 03.09.2009 um 18:28 Uhr

    Oh mann, jetzt ist es amtlich... Endlich, hoffentlich findet er endlich seine Ruhe! Er wird mir echt fehlen......

  • Aldieh am 03.09.2009 um 17:46 Uhr

    wayne...

  • Cutiii_ am 03.09.2009 um 13:08 Uhr

    mich würde nur endlich interessieren was jetzt der wirklich grund für sienen tod ist und wer dafür verantwortlich ist...

  • Tschinguin am 03.09.2009 um 13:03 Uhr

    Was mit ihm zu lebzeiten und nach seinem Tod angestellt wurde ist unter aller ... Hofftlich hat er nun endlich seinen Frieden!!

  • Rajadutzi am 03.09.2009 um 11:22 Uhr

    ich auch nicht...aber mich würd mal interessieren, wie so ein Mensch aussieht, der schon 7 Wochen in einem Sarg liegt...

  • Venus9 am 03.09.2009 um 10:57 Uhr

    ich kann es immer noch nicht fassen dass er tot ist