Michael Jackson hinterließ Saustall

Michael Jackson: Messie

Michael Jackson hinterließ Saustall

am 09.12.2009 um 11:18 Uhr

Michael Jackson: verwahrlostes Haus

Michael Jackson soll sein Haus verwahr-
losen lassen haben.

Michael Jackson soll nach neuesten Erkenntnissen nicht gerade viel Wert auf Ordnung und Sauberkeit in seinem Anwesen in Las Vegas gelegt haben. Angeblich muss nun viel repariert und saniert werden.

War Michael Jackson ein Messie? Wie jetzt bekannt wurde, soll der King of Pop sein Anwesen in Las Vegas vollkommen verwahrlosen lassen haben. Bereits zu Lebzeiten von Michael Jackson wurden immer wieder Gerüchte laut, dass der King of Pop seine Neverland Ranch, wie auch seine anderen Anwesen verwahrlosen lässt.

Aner Iglesias will nun laut TMZ 234.000 Dollar aus Jacksons Nachlass einklagen. Damit soll das Haus repariert werden. Zudem sollen Telefon- und Alarmsystem ausgetauscht werden. Vielleicht ist es damit noch nicht getan. Angeblich will Iglesias zusätzlich Schadensersatz aus Michael Jacksons Nachlass einklagen, weil er durch die ausstehenden Reparaturen Mieteinbußen hat.

Bleibt abzuwarten, wie diese Geschichte ausgeht. Ein Video zeigt den verwahrlosten Zustand des Anwesens. Ob Aner Iglesias mit seiner Klage durchkommt, bleibt abzuwarten.

9.12.2009; 11:31 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • VandV am 09.12.2009 um 12:30 Uhr

    eeeh, immer diese Storys wegen dem Geld un so...langsam nervt wirklich nur noch