Michael Jackson is back – als Geist!

Michael Jackson, der King of Pop

Buh! – Michael Jackson spukt auf Neverland

Seit Michael Jackson tot ist, ranken sich um sein Ableben Mythen und Legenden. Neueste Blüten treibt die Gerüchteküche, seit auf YouTube ein Video von der Neverland Ranch aufgetaucht ist, auf dem angeblich Michaels Jacksons Geist zu sehen sein soll. Für alle, die seit Tagen um den Star trauern, war klar: Der King of Pop ist in Gestalt eines Geistes zurückgekehrt.

Bei einem Interview mit Michael Jacksons Bruder Jermaine Jackson, das auf Neverland gedreht wurde, huscht im Hintergrund kaum merklich ein Schatten vorbei, der einem Mann in weißem Hemd und schwarzer Hose gleicht. Ob der Schatten eine optische Täuschung ist, ins Video hinein geschnitten wurde oder tatsächlich vorhanden ist, davon kann man sich auf YouTube sein eigenes Bild machen.

Die Fans sind sich aber sicher, dass Michael Jacksons Geist auf seine geliebte Neverland Ranch zurückgekehrt ist, um fortan dort umzugehen. Während der Aufzeichnung wurde der Schatten nämlich weder von Jermaine Jackson, noch von Moderator Larry King oder dem Filmteam bemerkt. Das Video von Jacksons Geist ist innerhalb kürzester Zeit zu einem der meistgeklickten auf YouTube geworden. Kein Wunder, dass darum solch ein Aufhebens gemacht wird. Michael Jackson sah schließlich zu Lebzeiten schon aus wie ein Geist.

07.07.09

Bildquelle: gettyimages

Kommentare (11)

  • tess5757 am 13.07.2009 um 08:26 Uhr

    ich fand seine musik einfach genial. und egal was für ein mensch er auch war... er ist tot und man sollte endlich ruhe einkehren lassen. ich glaube auch, dass es der schatten eines mitarbeiters gewesen ist. reiner zufall, aber ein gefundenes fressen für die verschwörungstheorie.

  • JackoFan am 12.07.2009 um 09:38 Uhr

    Er war ein armer mensh , immer schläge und prügel wenn er als 9jähriger nichts richtig gemacht hat , der vater sagte du hast so eine grose nase die hast du nicht von mir, immer dieses gehänsel deswegen die ganzen op´s es gab eine zeit da sah er gut aus und dann irgendwann zuviel morphium , erst wo er JETZT TOT IST kauft man seine ganzen bücher und platten damit konnte er sich nicht so berühmt machen aber mit den op´s was nicht sein musste........und dann wird noch schlecht über ihn geredet es ist so gemein von manchen zu den augen zu bekommen ´´das es nervt jeden tag das selbe´´echt unfair oder ´´wenn er die ganzen gerüchte mitbekommen würde dan würde er sich im grab umdrehen´´ es ist so gemein!!!!!!!! hört damit endlich auf er war so ein lieber und netter mensch so schüchtern der hat euch nichts getan!!!!

  • SweetAudrey am 07.07.2009 um 17:52 Uhr

    Kegende bis in den Tod hinein

  • Annche am 07.07.2009 um 15:06 Uhr

    also ich denke nicht dass das ein schatten war... wir soll der denn DAHIN fallen? wer weiß wer weiß vielleicht ist ja was dran ;)

  • Venus9 am 07.07.2009 um 13:50 Uhr

    ich finds voll schade, dass er nicht mehr da ist. aber er ist wirklich eine legende

  • mell0410 am 07.07.2009 um 13:50 Uhr

    Der Wunsch ist der Vater des Gedanken seiner Fans. Aber tot ist tot. Nur seine Musik wird weiterleben.

  • Nana93 am 07.07.2009 um 12:15 Uhr

    ich will zwar kein Vorurteil machen aber ist das nicht wieder einmal typisch, dass Verschwörungstheorien und Geister auftauchen?? wie auch immer: Ruhe in Frieden King of Pop!

  • PinkGlam am 07.07.2009 um 10:25 Uhr

    jap auf jeden

  • KoelnZicke am 07.07.2009 um 09:49 Uhr

    So wie die Sonne bzw. das Licht in den betreffenden Raum strahlte, kann das nur der Schatten eines Mitarbeiters des Kamerateams oder so gewesen sein. Ist zumindest meine Meinung. Allerdings ganz klar vorauszusehen war es, da wird bestimmt noch etliches "unerklärliches" folgen. Elvis lebt ja auch noch ......:)

  • ZimtzickeLissa am 07.07.2009 um 09:24 Uhr

    das video ist ja mal so arm :D:D:D

  • Fantasy1984 am 07.07.2009 um 08:21 Uhr

    Naja, war doch klar, dass so was wie bei Elvis kommt :) Aber die Musik lebt auch ohne Geist weiter, oder? Alles nur Kommerz