Michael Jackson: Seine Kinder brauchen mehr Geld

Michael Jackson

Michael Jackson: Seine Kinder brauchen mehr Geld

am 15.01.2010 um 17:36 Uhr

Michael Jacksons Kinder brauchen wohl mehr Geld...

Zu wenig Geld für Michael Jacksons Kinder?

Michaels Jacksons Kinder brauchen Berichten zufolge mehr Geld. Ihnen reichen scheinbar 60.000 Dollar im Monat nicht.

Die drei Kinder des verstorbenen Michael Jackson wachsen seit dessen Tod bei Michael Jacksons Mutter auf.
Das ist bestimmt nicht leicht für sie. Nun sollen sie Berichten zufolge auch noch finanzielle Probleme haben. Bisher wurde den Kindern monatlich 60.000 Dollar vom Vermögen des King of Pop zugesprochen.

In einer Anhörung über Michael Jacksons Vermögen sollen die Anwälte von Michaels Mutter Katherine Jackson mitgeteilt haben, das Geld für die Kinder reiche nicht aus. Für was genau die 60.000 Dollar im Monat allerdings verbraucht werden, sollen die Anwälte nicht erzählt haben.

Wir können uns vorstellen, wie schwierig es wohl sein muss, mit nur 60.000 Dollar im Monat auszukommen…

15.01.2010; 17:33 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare (7)

  • Elementarteil am 15.01.2010 um 21:10 Uhr

    dazu geb ich lieber keinen kommentar ab!!! da reg ich mich nur auf -.-

  • DrFreakiiH am 15.01.2010 um 19:41 Uhr

    ja und wer pflegt die kinder? michaels mutti,denkt ihr die wollen kein gelD? ich denke schon i wie das die auch was abzapfen wolllen..

  • Schokotini am 15.01.2010 um 19:33 Uhr

    das sind kinder... ich kenne kein kind, dass nicht mit 60000 $ auskommen würde, wer sich da wohl auf deren kosten amüsiert? ...

  • loelchen am 15.01.2010 um 19:22 Uhr

    wow ...die müssen ja wirklich am Hungertot nagen ^^

  • VandV am 15.01.2010 um 18:45 Uhr

    andere sind froh wenn sie sich mal was vernüftiges zu essen leisten können und die? ey so klein und schon so geldgeil...

  • biondi am 15.01.2010 um 18:03 Uhr

    die armen mit nur 60.000 dollar im monat auszukommen ist sicher schlimm mein gott

  • Synnove am 15.01.2010 um 17:36 Uhr

    LOL, 60.000 Dollar. Das sind 41.736 € und das sind zu wenig? Ich frage mich für was sie soviel ausgeben. Aber müssen sie halt sehen, wie sie mit den Geld auf die Reihe bekommen.