Michael Jackson: Strafanzeige gegen Leibarzt

Michael Jackson

Michael Jackson: Strafanzeige gegen Leibarzt

am 03.02.2010 um 10:11 Uhr

Michael Jackson: Leibarzt unter Anklage?

Michael Jackson: Wird sein Leibarzt
angeklagt?

Michael Jackson ist nun schon seit mehr als einem halben Jahr Tot, aber die Umstände seines plötzlichen Todes scheinen sich erst jetzt zu klären. So wird sein damaliger Leibarzt Dr. Murray nun angeklagt.

Der Leibarzt von Michael Jackson, soll sich nun anscheinend wegen des Vorwurfs der fahrlässigen Tötung vor Gericht verantworten müssen. Laut des Onlinedienstes “TMZ” drohen im vier Jahre Gefängnis, wenn er schuldig gesprochen wird.

“TMZ” lässt weiter verlauten, dass es angeblich schon heute zur Anklageerhebung kommen kann. Der Leibarzt des “King of Pop” soll sich anscheinend der Anklage stellen wollen, er und seine Anwälte sollen sich schon eine Strategie überlegt haben.

Der Arzt soll am Tage des Todes von Michael Jackson bei dem Sänger gewesen sein. Seither steht er im Mittelpunkt der Ermittlungen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare