Michael Jackson: Warhol-Portrait versteigert

Michael Jackson

Michael Jackson: Warhol-Portrait versteigert

am 11.11.2009 um 10:40 Uhr

Blaues Portrait von Michael Jackson

Michael Jacksons Portrait von Andy Warhol
brachte viel Geld ein.

Michael Jackson wurde 1984 von dem Pop-Art Künstler Andy Warhol durch ein Gemälde verewigt. Jetzt wurde das Portrait bei einer Auktion für über 800.000 Dollar versteigert.

Michael Jackson ist mittlerweile Gold wert und das in allen Varianten. Jetzt brachte ein Protrait von ihm eine Menge Geld ein. Dazu dürfte allerdings auch der berühmte Künstler Andy Warhol beigetragen haben. Er fertigte nämlich 1984 mehrere Portraits von dem King of Pop an. Das auf Seide gedruckte Abbild war bisher im Privatbesitz eines New Yorker Kunstliebhabers.

Bereits im August wurde eines der Bilder in New York verkauft. Die Galerie veröffentlichte zwar nicht den genauen Preis, aber es soll über eine Million Dollar gewesen sein. Ein anderes Bild der Reihe wurde nun beim Auktionshaus Christie`s versteigert und erbrachte 812.500 Dollar. Wer jetzt den verstorbenen King in seinem Zimmer hängen hat, wurde nicht bekannt gegeben.

11.11.2009

Bildquelle:gettyimages


Kommentare