Michelle Obama auf dem Cover der amerikanischen Vogue

Michelle Obama auf dem Cover der amerikanischen Vogue

am 11.02.2009 um 14:30 Uhr

Michelle Obama, Frau von Barack Obama

Michelle Obama ziert die Vogue

Präsidentengattin Michelle Obama erscheint auf dem Cover der aktuellen Ausgabe der US-Vogue. Star-Fotografin hat sie richtig in Szene gesetzt.

Michelle Obama geht schon wieder in die Geschichte ein. Nach dem Titel “Erste dunkelhäutige First Lady in den USA” wird sie die zweite Präsidentengattin, die es je auf das Cover der amerikanischen Vogue geschafft hat.

Die frischgebackene First Lady wurde von Star-Fotigrafin im Washingtoner Hay Adams Hotel fotografiert. In diesem verbrachten die Obamas ihre Tage vor der Vereidigung des neuen Präsidenten Barack Obama.

Michelle Obama Vogue

Michelle Obama auf dem Cover

Obwohl fast alle First Ladys seit 1929 für die Mode-Bibel fotografiert wurden, hat es vor Michelle Obama erst eine weitere auf das Cover geschafft. Einzig Hillary Clinton zierte die Vogue in der Dezemberausgabe von 1998.

Michelle Obama auf dem Cover der Märzausgabe in einem magentafarbenen Kleid von Desiger Jason Wu zu sehen sein.

11.02.2009

Bildquelle: gettyimages
Bildquelle Cover: Annie Leibovitz für Vogue


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (2)

  • LilliJean am 16.09.2009 um 11:21 Uhr

    Michelle sieht echt schön aus - und ihr Strahlen ... 🙂

    Antworten
  • PinkGlam am 08.07.2009 um 19:05 Uhr

    sie ist aber auch eine tolle first lady... =)

    Antworten