Mike Tysons Tochter ist tot

Mike Tyson mit Anzug bei einer Gala. sein markenzeichen: Das Tattoo im Gesicht.

Mike Tyson muss den Tod seiner
kleinen Tochter verarbeiten.

Tragischer Unfall im Hause Tyson: Mike Tysons vierjährige Tochter Exodus strangulierte sich beim Spielen an einem Lauftrainer. In einem Krankenhaus starb das Mädchen an den Verletzungen.

Der frühere Schwergewichts-Boxweltmeister Mike Tyson trauert um seine jüngste Tochter: Die Vierjährige starb beim Spielen, als sie sich versehentlich mit einem Kabel strangulierte. Das Kind habe sich nach offiziellen Angaben im Stromkabel eines Lauftrainers verfangen und selbst nicht mehr befreien können. Mike Leon (7 Jahre), der Bruder von Exodus, habe das Mädchen schließlich gefunden und die Mutter alarmiert. Das Kind wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, wo es schließlich seinen schweren inneren Verletzungen erlag.

Mike Tyson bedankte sich für die Unterstützung und gab ein kurzes Statement ab: „Es gibt keine Worte, die den tragischen Verlust unserer geliebten Tochter Exodus beschreiben können.“

Der Schwergewichtsboxer, der nicht bei seinen drei Kindern lebt, war sofort von Las Vegas nach Phoenix gereist, um für seine Familie da zu sein.

27.05.09

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • Delivorea am 07.09.2009 um 11:33 Uhr

    wahnsinn.. das ist echt furchtbar! vor allem so plötzlich ist es am schlimmsten..

    Antworten
  • princess92KA am 27.05.2009 um 18:45 Uhr

    omg...das ist sooo schlimm! das tut mir so leid! die arme familie! ich hoffe das mir so etwas furchtbares nie passiert!

    Antworten
  • jellybeanz am 27.05.2009 um 14:29 Uhr

    oh Gott, da bleibt mir echt die Luft weg.. schrecklich!!!

    Antworten
Galerien
Lies auch
Teste dich