Miley Cyrus

Miley Cyrus ist kein Twilight-Fan

Miley Cyrus versagt dem Twilight-Wahn.

Hanna Montana-Star Miley Cyrus mag
kein Twilight.

Miley Cyrus kann die Begeisterung für die Twilight-Filme nicht verstehen und hält den Hype um den Vampir-Film für übertrieben.

Die Schauspielerin der Teenie-Serie Hanna Montana Miley Cyrus hat sich in einem Radiointerview mit dem Sender Q92 über die Twilight-Reihe eher abschätzig geäußert: „Ich habe keinen der Filme gesehen und ich werde mir auch keinen anschauen. Ich mag keine Vampire oder Werwölfe und glaube auch nicht daran.“ Laut dem „People“-Magazin möchte die 16-Jährige mit der Aufruhr über die Filme nichts zu tun haben und hat auch kein Verständnis für ihre Altersgenossinnen.

Der mehrteilige Vampir-Film mit Robert Pattinson und Kristen Stewart hat weltweit einen enormen Erfolg. Insbesondere die Darsteller sind in kürzester Zeit zu absoluten Magneten der Medien- und Frauenwelt geworden. Miley Cyrus steht somit mit ihrer Meinung über die Filme alleine da: „Ich fühle mich schon wie ein Außenseiter. Alle sind so aufgeregt zurzeit und ich kann es einfach nicht mehr hören und möchte schon gar nicht die ganze Zeit darüber reden.“ Vielleicht sollte die Schauspielerin sich doch überwinden und die Filme der Vampir-Geschichte einmal in Ruhe anschauen. Vielleicht darf sich Robert Pattinson dann auch über einen neuen, prominenten Fan freuen.

19.11.2009

Bildquelle:gettyimages

Kommentare (12)

  • erdbeerloungie am 21.11.2009 um 20:56 Uhr

    naja der hype geht echt n bissle zu weit, freu mich aber trotzdem scon voll auf morgen double feature :P außerdem schließ ich mich albadiva an, die stört es doch nur das sich der ganze hype nicht um sie dreht :D

  • cccatlaq am 19.11.2009 um 19:31 Uhr

    so berühmt wär sie auch gerne ^^ :)

  • LeoErdbeerLiebe am 19.11.2009 um 19:22 Uhr

    Das Drama ist auch lächerlich...nur leider nicht so lächerlich wie sie ;)

  • sunnygirl36 am 19.11.2009 um 15:35 Uhr

    ich war mal twiligt fan... allerdings nur von den büchern... und als dann die filme in die kinos kamen, die noch nicht einmal sonderlich gut gemacht waren... und alle mädchen von edward schwärmten... ging mir das auf die nerven das ich noch nicht mal den dritten und vierten teil lesen wollte...

  • Feelia am 19.11.2009 um 13:55 Uhr

    also ich lieb die bücher (les grad teil 3)und ich mochte den 1.film sehr und werd auch die folgenden gucken,aber es wird echt übertrieben.vor allem wenns um pattinson geht!hey er is doch nur en relativ putziger junge mehr nicht!man man man-_-

  • VandV am 19.11.2009 um 13:35 Uhr

    Ganz ihrer Meinung! ich hab die filme mir auch noch nicht angeschaut und werde es auch nicht tun. warum auch..nur weil die anderen es tun....

  • C4ndy am 19.11.2009 um 13:14 Uhr

    elementarteil: es heißt Twilight ;-) und Miley ist wahrscheinlich neidisch,weil ihren Film keiner sehen will. Klar ist das alles übertrieben,aber nach Breaking Dawn wird auch niemand mehr was von den Filmen wissen wollen. Sowieso bei Zac Efron und den allen. Nach High School Musical war da ja auch nix mehr..

  • Rajadutzi am 19.11.2009 um 13:03 Uhr

    Ich bin ganz ihrer Meinung.

  • AlbaDiva am 19.11.2009 um 12:53 Uhr

    Die sgat das doch weil es kein Hype um sie gibt

  • AlbaDiva am 19.11.2009 um 12:53 Uhr

    Die sgat das doch weil es kein Hype um sie gibt

  • Elementarteil am 19.11.2009 um 12:13 Uhr

    ich mag twighlight auch nicht. und was für ein drama daraus gemacht wird, wenn ein star kein twighlight mag -.- gott . solche probleme hätte ich auch gern ..sorry

  • Domii_x am 19.11.2009 um 12:05 Uhr

    find ich aber au..mich stresst das alles der maßen..ich verstehs net wie sich manche leute in EDWARD (ja edward, nich robert pattinson) verlieben können (und da hatten die den Film noch ga nich gesehn -.-')..alles übertrieben..