Miley Cyrus, Pink und Co.: Remake von “We are the World” für Haiti

Miley Cyrus für Haiti

Miley Cyrus, Pink und Co.: Remake von “We are the World” für Haiti

am 02.02.2010 um 12:03 Uhr

Miley Cyrus für Haiti

Miley Cyrus singt mit 75 Stars “We Are
The World” für Haiti.

Miley Cyrus wird mit mehr als 75 anderen Stars ein gemeinsames Remake des Riesenhits “We Are The World” einsingen. Der Erlös soll an die Erdbebenopfer von Haiti gehen.

Miley Cyrus, Pink, Celine Dion, Lady Gaga, Bono und viele mehr singen gemeinsam für den guten Zweck: Berichten zufolge sollen insgesamt mehr als 75 erfolgreiche Stars ein gemeinsames Remake von „We Are The World“ einsingen. Gestern haben sich die Sänger und Sängerinnen in Los Angeles in den legendären Henson-Studios getroffen und sechs Stunden lang gebraucht, um den Song aufzunehmen. Miley Cyrus und die Jonas Brothers waren die Küken unter vielen Weltstars, aber nicht weniger wichtig, denn der Erlös der Platte soll an die Erdbeben Opfer von Haiti gehen.

Miley Cyrus freut sich Berichten zufolge besonders auf den Song, da sie die Originalversion von Michael Jackson als Kind gerne gehört haben soll. Als der Song 1985 im Rahmen des Projekts „USA for Africa“ zu einem Risenhit wurde, war Miley Cyrus noch nicht geboren. Trotzdem ist sie nun Teil der großen musikalischen Charity-Aktion.

Wann es die neueste Version von Michael Jacksons „We Are The World“ mit Miley Cyrus, Pink, Celine Dion, Carlos Sanatana und Co. zu kaufen geben wird, ist noch nicht bekannt.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare