Mileys große Party

Mileys große Party

am 07.10.2008 um 09:58 Uhr

Geburtstagskind Miley Cyrus

Geburtstagskind Miley Cyrus

Miley Cyrus, in den USA bekannt als Disneystar und Teenie-Idol, hatte gestern etwas zu feiern: Nämlich ihren 16. Geburtstag. Und anstatt eine nette Party im engeren Kreise zu veranstalten, hat sie besagten Kreis gleich mal richtig ausgeweitet: Sie hat für ihre Geburtstagsfeier nämlich direkt mal ganz Disneyworld gemietet. Somit durfte auch keiner außer den geladenen Gästen in den Park.
Naja, nicht ganz: Fans, die bereit waren, 250 Dollar zu investieren, durften auch Teil der Party sein.
Auf einem ausgerollten lila Teppich betrat das Geburtstagskind dann den Park. Zur Unterhaltung dienten unter anderem Gesangseinalgen von Miley. Die Erlöse, die durch die Eintrittspreise zusammen kommen, gehen an die Organisation „Youth Service America“ (YSA), die junge Leute dazu aufruft, sich wehrpflichtig zu melden.
Und was sagt Miley Cyrus selbst? „Ich liebe es immer, Disneyland zu besuchen, aber ausgerechnet hier meinen Geburtstag zusammen mit meinen Freunden, meiner Familie und den Jungs und Mädels von ‚YSA‘ zu begehen ist schon unglaublich! Diesen Abend werde ich nie vergessen. Der beste Teil der Party wird der sein, wo wir einigen coolen ‚YSA‘-Kids dafür Tribut zollen, dass sie der Gesellschaft etwas zurückgeben.“ Es muss allerdings noch gesagt werden, dass Mileys Geburtstag erst am 23. November ist. Wieso sie schon gestern gefeiert hat? Ihr Terminplan platzt aus allen Nähten.

Bildquelle: gettyimages


Kommentare