Mischa Barton: Droht der nächste Absturz?

Mischa Barton: Absturz?

Mischa Barton: Droht der nächste Absturz?

am 26.11.2009 um 12:44 Uhr

Schauspielerin Mischa Barton

Strahlend schön: Mischa Barton kurz nach
ihrer Therapie

Aufregung um Hollywood-Sternchen Mischa Barton: Nach ihrem Nerven-Zusammenbruch im Sommer fürchten Freunde und Bekannte einen erneuten Absturz der Schauspielerin.

Die Schauspielerin Mischa Barton, bekannt geworden durch die Serie O.C. California, scheint in einem ständigen Auf und Ab zu leben. Bereits im Sommer wurde sie in eine Psychoklinik in L.A. zwangseingewiesen. Nach ihrer Entlassung wirkte sie gesund, sah toll aus und begann voller Optimismus mit ihrer Arbeit für die Serie The Beautiful Life. Doch das Projekt floppte und die Serie wurde nach nur zwei Folgen abgesetzt. Mischa war am Boden zerstört und scheint in dieser Zeit auch wieder einiges an Kummerspeck zugelegt zu haben.

Und genau darum machen sich Freunde und Bekannte Sorgen, denn ihre Figurprobleme hatten sie schon vor einem halben Jahr in den Absturz getrieben. Hollywood-Blogger Perez Hilton schreibt dazu in seinem Blog: “Das letztes Mal, als das passierte, wurde sie in einen Strudel von Verzweiflung gezogen, aus dem sie fast nicht mehr herausfand. Wir wollen auf keinem Fall, dass das noch einmal passiert. Leg die Zigarette und die Kekse weg und geh ins Fitness-Studio. Du kannst nicht ewig beweinen, dass `The Beautiful Life` abgesetzt wurde, das ist Monate her.”

26.11.2009, 12:49 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • Elementarteil am 26.11.2009 um 14:10 Uhr

    auf dem bild sieht sie ganz anders aus als sonst