Model WG: Tessa zickt, Larissa geht

Model WG von Peyman

Model WG: Tessa zickt, Larissa geht

am 22.01.2010 um 16:10 Uhr

Peyman Amin

Peyman Amin hat Stress in seiner Model
WG

22.01.2010; 15:30 Uhr

In der Model WG von Peyman Amin herrschte gestern Aufruhr: Tessa glaubte, bestohlen worden zu sein und Larissa verließ die WG.

Gestern Abend lief die zweite Folge der Model WG auf ProSieben. Und wie sollte es auch anders sein, Tessa Bergmann sorgte für Zickenkrieg. Nachdem sie erstmal ihren Reispass unter ihrem Kopkissen vergessen hatte und somit FAST nicht nach Ibiza hätte fliegen können, konnte sie – wieder zurück im trauten Model-Heim – ihr 70 Euro teures Parfum nicht finden und rastete förmlich aus. Sie verdächtigte natürlich als erstes ihre WG-Mitbewohnerinnen und brach in Tränen aus. Die Frage, ob sie es vielleicht schlicht und einfach verloren habe, stellte sie sich nicht.

“Austrias Next Topmodel” Larissa sollte dies aber weiter nicht stören, da sie sich entschieden hatte zu gehen. Sie verließ die Model WG, um ihr Matura bzw. ihr Abitur zu machen. Deswgen muss auch Denise nicht die Model-WG verlassen. Obwohl es eigentlich heißt “Kein Job, kein Loft”, darf Denise noch bleiben und nächste Woche mit in die Stadt der Liebe, nach Paris düsen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentar (1)

  • Nine_ am 22.01.2010 um 16:07 Uhr

    Sie haben eine Abschiedsparty für Larissa geschmissen und sie hat die Partygäste verdächtigt, nicht ihre Mitbewohnerinnen.

    Antworten