Moss zu spät

Moss zu spät

am 23.06.2008 um 22:14 Uhr

Topmodel Kate Moss

Kate Moss liebt den großen Auftritt

Kate Moss hat Leah Woods, der Tochter des Gitaristen und Bassisten der Stones Ronnie Woods, bei ihrer Hochzeit am Samstag die Schau gestohlen. Sie hatte einen besonderen Auftritt, da sie zehn Minuten zu spät zu der Trauung in London auftauchte.

Das Supermodel kam mit ihrer kleinen, fünfjährigen Tochter Lila Grace bei der Southwark Cathedral an, als die Zeremonie schon begonnen hatte. Dies hatte zur Folge, dass die Gäste sich umdrehten, um zu sehen, wer da später kam.
Rolling Stones-Star Wood, der seine Tochter zum Altar geführt hatte, ließ ihren großen Tag jedoch nicht von Moss Verspätung verderben und sah stolz zu, als sie ihrem langjährigen Partner Jack MacDonald das Jawort gab.

Unter den geladenen Hochzeitsgästen befanden sich unter anderem Jerry Hall, die Ex-Frau von Woods Rolling Stones-Bandkollegen Sir Mick Jagger und der Stones Lead-Gitarist Keith Richards. Nach der Trauung machte sich die Hochzeitsgesellschaft auf den Weg zu einem großen Empfang auf Woods Anwesen im südostenglischen Surrey.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare