A Fine Frenzy - One Cell In The Sea

Die Sängerin der Band A Fine Frenzy

Alison Sudol, die Frontfrau von
A Fine Frenzy.

Es gibt Fälle, bei denen man schon am Aussehen der Sängerin erkennen kann, wie ihre Musik klingt. So ein besonderer Fall ist auch Alison Sudol, Frontfrau von A Fine Frenzy. Ihre roten langen Haare, ihr blasser Teint und der verträumte Augenaufschlag erwecken den Anschein eines zarten und feinfühligen Feenwesens. Und genauso ist ihre Musik: zurückhaltend, zerbrechlich und gefühlvoll.

In den USA schafften es A Fine Frenzy mit dem Album One Cell in the Sea bereits im Sommer letzten Jahres in die Charts. Die erste Single-Auskopplung „Almost Lover“ ist bei uns bereits in die Top 30 eingestiegen und verspricht weiter nach oben zu klettern. Trotz des Themas – der Trauer nach einer verflossenen Urlaubsliebe – versprüht der Song Leichtigkeit. Genau diese Kombination zeichnet auch die restlichen Tracks des Albums aus. Denn obwohl die Texte Tiefgang haben, schaffen es A Fine Frenzy, die schmerzhaftesten Themen in den schönsten Melodien zu verpacken. Man wird dadurch in eine Traumwelt entführt, die einen so schnell nicht wieder los lässt. Kann man doch ganz leicht dem Alltag entfliehen, wenn man sich von der seichten Stimme und den herrlichen Klavier-, Streicher- und Akkordeonklängen verzaubern lässt. Nach 62 wundervollen Minuten möchte man am Liebsten die CD noch einmal von Vorne laufen lassen, um bloß nicht wieder in den Alltag zurückkehren zu müssen.

Wer also gerne Musik hört, die sowohl außergewöhnliche Texte als auch berauschende Melodien enthält, der kann hier beim nächsten Stöbern im Plattenladen beherzt zugreifen! Denn „One Cell in the Sea“ hat Potenzial, und es bleibt zu hoffen, dass es nicht das letzte Werk von A Fine Frenzy bleiben wird.

Bildquelle: gettyimages


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • dsklkkkkkk am 23.05.2009 um 17:49 Uhr

    Alison find ich die beste. Sie komponiert einfach wunderschöne Songs!

    Antworten
  • RoteZora am 22.05.2008 um 14:48 Uhr

    Definitiv schon jetzt eines der besten Alben dieses Jahres...und die tollste Frontfrau!!

    Antworten
  • MaryMary am 04.04.2008 um 15:02 Uhr

    Die roten Haare und der blasse Teint passen echt gut zu ihr. und die musik ist echt schön!

    Antworten
  • Sugar am 01.04.2008 um 16:30 Uhr

    ich finde die soooo hübsch. und almost lover ist so ein geiles Lied... da kann man fast mitweinen...

    Antworten