Beyoncé - I am... Sasha Fierce

Beyoncé hat ihr neues Album herausgebracht. I am… Sasha Fierce heißt es. “Wer zum Henker ist denn Sasha Fierce – ich dachte die Tante heißt Beyoncé“, werdet Ihr nun denken, oder? Da seid Ihr nicht die Einzigen.

Aber zum Glück gibt es ja die Erdbeerlounge, die auf alle Fragen des Lebens eine Antwort weiß. Und hier unsere Antwort: Sasha Fierce ist Beyoncés Alter Ego. Und das sagt die Sängerin selbst dazu: „’Sasha Fierce’ ist mein Alter Ego, das jetzt auch einen Nachnamen hat. Sie übernimmt, wenn es an die Studioarbeit oder auf die Bühne geht. Ich habe sie erschaffen, um meine wahre Person zu schützen. Deshalb handelt jene Hälfte des Albums, die den Titel ‚I Am…’ trägt, davon, wer ich wirklich bin. Von der Person unter dem ganzen Make-up, wenn die Scheinwerfer ausgehen, neben dem ganzen aufregenden Star-Leben. Sasha Fierce ist die lebenslustige, sinnliche, direkte und glamouröse Seite, die zum Vorschein kommt, wenn ich arbeite oder auf der Bühne stehe. Dieses Doppelalbum erlaubt mir, mehr Risiken einzugehen und mehr aus mir heraus zu gehen – oder besser gesagt, ‚in mich hinein zu gehen’ und eine Seite von mir zu zeigen, die normalerweise nur Menschen sehen, die mich gut kennen.“

… oder doch Sasha Fierce?
Quelle: Peter Lindbergh

Doppelalbum, zwei CD’s? Nein, das haben wir nicht vergessen zu erwähnen. Diese CD enthält zwei silberne Scheiben, die eine mit fünf Songs und die andere mit sechs Liedern bestückt. Wie Beyoncé schon selber zugegeben hat, offenbart sie auf den zwei Scheiben mehrere Seiten von sich. Und nicht nur ihre Aussagen, ihr Alter Ego und die zwei CD’s erstaunen uns. Auch die Musik überrascht mit ihren, für Bayoncé ganz untypischen Einschlägen. Da gibt es Folk, Alternative und akustische Gitarren. Und die Texte? „Von den Texten her ist es das beste Album, das ich je gemacht habe. Wenn ein Song nichts aussagt und mir persönlich nichts bedeutet, kam er nicht drauf“, verrät die Sängerin.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • vwgirl28 am 03.12.2009 um 18:10 Uhr

    sweet dreams find ich richtig geil,höre es jeden tag so oft es geht

    Antworten
  • karrieregeil am 06.01.2009 um 10:15 Uhr

    Das Albun gefällt mir schon, aber irgendwie finde ich die alten Aöben besser. Vielleicht muss ich nur öfters reinhören...

    Antworten
  • C_Love am 28.12.2008 um 22:08 Uhr

    Ich finde das Album echt gut !...mal was anderes von Beyonce immer das gleiche ist auch doof´...finde ich

    Antworten
  • HbibaSamira am 09.12.2008 um 18:19 Uhr

    ich find ihren künstler namen doof 🙁 aber naja

    Antworten
  • Anne1990 am 22.11.2008 um 13:05 Uhr

    Das ist mit Abstand das beste Beyonce Album... Diese Platte hat einfach enorm viel Qualität... Einfach super und nur zu empfehlen!

    Antworten
  • schutzengel08 am 17.11.2008 um 11:17 Uhr

    das lied ist geil Iam were a boy oder so ^^

    Antworten
Galerien
Lies auch
Teste dich