Gossip – Music For Men

Gossip – Music For Men

am 22.06.2009 um 18:27 Uhr

Die Band Gossip um Beth Ditto

Hannah Billie, Beth Ditto und Brace Paine
sind Gossip

„Beth Ditto? Ist das nicht die neue und übergewichtige Muse von Modeschöpfer Karl Lagerfeld? Und die macht jetzt auch noch Musik?“ – So oder so ähnlich reagieren wohl die meisten, wenn sie von dem neuen Gossip Album Music For Men hören. Und wir können auf diese Fragen nur antworten: Ja, Beth Ditto ist Lagerfelds Muse und sie macht sogar Musik. Und das gar nicht mal so schlecht! Sie entwickelte sich in Europa eher zur Stil-Ikone als zur bekannten Sängerin. Und doch: Das Musikmagazin NME brachte sie ganze vier Mal auf’s Cover und kürte sie zur „Coolsten Person im Rock“. Außerdem heimste Beth noch den Glamour-Award „2008 International Artist of the Year“ ein.

Wer sich in der Indie-Musikszene auskennt, dem sind Gossip ein Begriff. Schließlich schaffte die Band 2006 mit ihrem Album Standing In The Way Of Control den Durchbruch. Im Moment steht ihre neue Platte in den Läden und die erste Single läuft im Radio rauf und runter. Kein Wunder, wenn die Frontfrau schon ohne ihre Band allein durch Musentätigkeit bei Mode-Gott Lagerfeld auf sich aufmerksam macht! Aber auch die Band hat noch Einiges mehr zu bieten als nur eine grandiose Frontfrau.

Die Musik auf Music For Men
Das Album ist extrem vielfältig und dennoch typisch Gossip. Die Songs ähneln sich zum großen Teil und reißen den Zuhörer praktisch von den Stühlen. „Heavy Cross“, die erste Single, hat uns bereits in ihren Bann gezogen und auch Tracks wie „2012“ und „Men in Love“ lassen uns rocken. Unsere Anspieltipps auf Music For Men wollen wir Euch natürlich auch noch ans Herz legen: „Love Long Distance“ und „Pop goes the World“ sind mitreißend und laden zum Mitsingen ein. Einige der Songs erinnern ein wenig altbekannte 70er-Jahre Hits. Trotzdem schaffen Brace Paine, Beth Ditto und Hannah Billie es, einen neuen Sound zu erschaffen, der sich auch aus den Underground- und Indiekreisen in die Herzen der Mainstream-Pop-Liebhaber spielen wird.

Fazit
Music For Men bietet nicht nur eingefleischten Fans großartige Unterhaltung. Auch diejenigen, die sich von Beth Ditto oder Nicht-Mainstream-Bands nicht angesprochen fühlen, sollten dem Album eine Chance geben. In der Erdbeerlounge-Redaktion ist es zumindest eingeschlagen wie eine Bombe und wir können es Euch wirklich nur ans Herz legen!

5 von 5 Erdbeeren

Das Video von Gossip könnt Ihr natürlich auch bei uns sehen!

Bildquelle: Lee Broomfield


Kommentare (4)

  • BabyBiss am 19.09.2009 um 11:19 Uhr

    Ich höre sie zur Zeit echt gerne

  • FrieKie am 10.07.2009 um 18:24 Uhr

    Also ich muss zugeben dass ich mit der Musikrichtung überhaupt nix anfangen kann. Das Video zur Single finde ich allerdings echt super. Have fun.

  • hotarusan am 04.07.2009 um 07:31 Uhr

    Tolles Album! Besonders gefallen mir 'Men in Love', 'Love long distance' und 'For Keeps'! Einfach zu empfehlen!

  • mcsteamy am 03.07.2009 um 09:51 Uhr

    werd ich mir bald mal kaufen...die erste single ist auch geil