Placebo - Battle For The Sun

Placebo – Battle For The Sun

am 05.06.2009 um 18:34 Uhr

Placebo bringen ihr neues Album Battle For The Sun

Die Band um Brian Molko

Da sind sie wieder. Nach langer Pause sind Placebo nun endlich mit ihrem mittlerweile sechsten Studioalbum und neuer Besetzung zurück. Die neue Platte – Battle For The Sun – ist laut Brian Molko, dem Sänger der Band, ein „Gegenstück zu Meds“.

2007 ging ihre letzte große Tour zu Ende. Meds veränderte die Band: „Am Ende der ‚Meds’-Tour war Placebo nur noch dem Namen nach eine Band“, sagt Brian Molko. „Diese Tour war für uns eine wirklich erfolgreiche Angelegenheit. […] Aber wenn du gleichzeitig in einem Tourbus sitzt, in dem niemand miteinander spricht, in dem die Leute untereinander den Augenkontakt vermeiden und sich gegenseitig versichern, dass das alles keinen Spaß mehr macht, dann muss man sich die Frage stellen, wie es um die Dynamik innerhalb der Band bestellt ist.“ Das Ergebnis: ein neuer Drummer musste her. Die Wahl fiel auf den charismatischen 22-jährigen Steve Forrest, der neuen Wind in die Band bringen sollte.

Und das hat er auch gemacht. „Ich wollte eine Platte machen, die sehr farbenprächtig ist“, erzählt Brian, „weil ich das Gefühl hatte, dass ‚Meds“ ziemlich dunkel und niederschmetternd geraten war. Es gab einzelne Momente auf ‚Meds’, die emotional und musikalisch zweifellos zu den kargsten unserer Karriere gehören. Also wollte ich etwas machen, das ein wenig befreiter und optimistischer klingt, fast psychedelisch im Wortsinne“. Und das ist Battle For The Sun auch geworden.


Kommentare (3)

  • viviensteiner50 am 06.02.2013 um 12:59 Uhr

    ich liebe placebo schon so oder so aber mit der BATTLE FOR THE SUN konnte ich nur noch sagen schöner gehts nich! in der battle for the sun habe ich meine absoluten lieblingssongs gefunden Das absolut beste placebo-werk ist aus meiner sicht For what its Worth echt geiler gehts nich Genauso bin ich sofort auf Ashtray Heart;Devil In The Details; Bright Lights, The Never Ending Why; Breathe Underwater und ihr kennt ja die battle for the sun tracklist angesprungen. jeder dieser songs hat seinen eigenen charm, jeder ist etwas besonderes und irgendwie anders und trotzdem stellen sie alle in irgendeiner weise dar wofür placebo steht und wer Brian, Stefan und Steve genau sind. Wenn man eine beliebigen person mit einfachen mitteln zeigen will wer oder was Placebo ist muss man nur die battle for the sun vorspielen und sagen das ist Placebo. Was würde ich dafür geben noch einmal das gefühl zu haben welches ich hatte als ich die battle for the sun das erste mal auslebte Also im allgemeinen: BRIAN; STEFAN; STEVE Ihr habt ein echt wertvolles und wirklich göttliches Werk mit der Battle For The Sun geschaffen!!!!! ich liebe diese CD und ich liebe Placebo Ich danke euch dafür 🙂

  • AnniBluemchen am 06.11.2009 um 17:11 Uhr

    wahnsinns cd (: ich liebe sie. ist nur zu empfehlen!

  • DonBoth am 17.06.2009 um 14:45 Uhr

    die platte ist total geil! besonders nummer drei vier und julien kann ich empfehlen!